Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

DTG beim Frühlingsfest im Vogelsberg

Die Deutsche Tolkien Gesellschaft wird an diesem Wochenende, am 5. und 6. April 2014 nachmittags, beim Frühlingsfest im Atelier Art-2-Art in Birstein Hettersroth im Vogelsberg (zwischen Frankfurt und Fulda gelegen) mit einem kleinen Infostand und einem Vortrag vertreten sein.

DTG-Pressesprecherin Marie-Noelle Biemer spricht über die unterschiedlichen Funktionen von Gärten in der Literatur und liest dazu eine Kurzgeschichte von Oscar Wilde. Im Vortrag geht es natürlich unter anderem um die Gärten der Heilung in Minas Tirith und die Einordnung des Gartens im Spannungsfeld zwischen wilder Natur und zivilisierter Stadt. Auch die Ents und deren Frauen finden dabei Erwähnung. Ein kleiner Stand informiert Besucher außerdem über die Arbeit der DTG.

sandenDas Frühlingsfest wird organisiert vom Atelier Art-2-Art der schottischstämmigen Künstlerin Lydia Sanden, die lokalen Künstlern und Kreativen eine Plattform zur Ausstellung ihrer Werke geben möchte. In Sandens eigenem Werk spielt die Fantastik übrigens eine große Rolle (s. Bild links). Das Spektrum der Aussteller auf dem Kreativhof reicht von Schülern der Kunstschule Art-2-Art über Keramik-Handwerk, einen Modisten, Floristen, Imker, Musiker, Woll- und Patchworkarbeiten bis hin zu einem Manga-Zeichner, einer Kinderbuchautorin – und der DTG. Die Lesung der Kurzgeschichte von Oscar Wilde geht übrigens um 13 Uhr los. Um 14 und 17 Uhr liest eine Kinderbuchautorin aus ihrem Werk, zwischen 15 und 16 Uhr gibt es Musik und um 16:15 Uhr beginnt der Vortrag zu den literarischen Gärten. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:
Atelier Art-2-Art
Brunnenstraße 7
63633 Birstein, Ortsteil Hettersroth

Wer übrigens einen ganzen Tagesausflug in die Gegend planen möchte, dem sei am gleichen Wochenende noch der historische Ostermarkt auf der nahe gelegenen Ronneburg ans Herz gelegt.