Das Tolkien Thing ist nicht nur die Jahreshauptversammlung der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. seit 1999, sondern die traditionsreichste, jährlich stattfindende Tolkien-Veranstaltung in Deutschland, bei der man Gleichgesinnte aus dem ganzen Land und aller Welt treffen kann.

Gastgesellschaften und Ehrengäste

Denn jedes Jahr stellt sich eine eingeladene Schwestergesellschaft vor. Besucht haben uns schon die Tolkiengesellschaften aus Israel, Frankreich, Schweden, Slowenien, Dänemark, Österreich, Ungarn, England und viele weitere.

Darüber hinaus lädt die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. jedes Jahr einen Ehrengast ein. Die Künstler Ted Nasmith, Cor Blok, Alan Lee und Jay Johnstone, die Tolkienexperten Tom Shippey und John Garth, die italienische Band Lingalad, Mitglieder des Tolkien Ensembles und noch einige mehr waren da und begeistert.

Wechselnde Veranstaltungsorte

Auch gibt es immer wieder neue Veranstaltungsorte zu erkunden. Denn das Tolkien Thing wechselte und wechselt über die Jahre den Standort.

So begannen wir im Haus der Pfadfinderschaft St. Georg in Köln, wechselten dann in das Kloster Marienthal, waren schon auf der Burg Hohensolms, dem Grafenschloß Diez, der Pfadfinderburg Rieneck, in Hersfeld, auf Burg Breuberg im Odenwald, auf Burg Hessenstein und zuletzt auf dem Rittergut Lützensömmern in Thüringen.

Werde Teil unserer Gemeinschaft

Auf Dich wartet ein junger, aktiver Verein, dem Dein Beitrag und Deine Ideen am Herzen liegen. Wir haben für unsere Mitglieder immer ein offenes Ohr und bieten zahlreiche Möglichkeiten, wie Du Dich einbringen kannst. Deine Interessen, Fragen und Gedanken sind bei uns als Plattform für Tolkienfans immer goldrichtig! Schön, dass Du dabei bist!