Kategorie: Neuigkeiten

Der 50. Geburtstag unserer Schwesterngesellschaft, der Tolkien Society in Großbritannien, wurde mit einer internationalen Konferenz über Tolkiens Leben und Werk vom 7. bis 11. August 2019  in Birmingham gefeiert. Wir waren mit dabei und haben Euch hier einiges zum Nach-Lesen, -Schauen, -Hören und -Sehen zusammengestellt. 

Tolkien Experten Christina Scull und Wayne G. Hammond waren ebenfalls als Ehrengäste geladen.

Zum Nach-lesen

Egal, ob Ihr in Birmingham mitgefeiert und noch einen starken Tolkien2019 Blues verarbeiten müsst, oder ob Ihr nicht dabei sein konntet, aber gerne einen Eindruck von der Veranstaltung bekommen würdet – hier seid Ihr genau richtig! Das vielseitige Programm bestand sowohl aus Vorträgen Workshops und Panels, als auch aus Koffee Klatches (man sitzt mit einem Ehrengast zu einem Kaffeeklatsch zusammen), Signierstunden und Kunstausstellungen. Zudem gab es jeweils eine große Abendveranstaltung: die Aufführung des als Ein-Mann-Theaterstück konzipierten Werks Leaf By Niggle durch die Puppet State Theatre Company, ein Konzert des The People's Orchestra, das Filmmusik aus dem Fantasygenre spielte, ein festliches Banquet mit anschließendem Ceilidh und eine Masquerade mit darauf folgender Party zum krönenden Abschluss der Veranstaltung.

Neben den renommierten Tolkienforschern Tom Shippey, Wayne G. Hammond und Christina Scull, waren auch die Autoren John Garth, Dimitra Fimi und Brian Sibley als Ehrengäste geladen, ebenso die Künstler Alan Lee und Ted Nasmith sowie die Bodleian Archivarin und Kuratorin der Tolkien Ausstellung, Catherine McIlwaine.

Dem Programmheft könnt Ihr die etwa 120 Programmpunkte sowie die Beschreibungen dazu entnehmen. Sicherlich wird es auch den einen oder anderen Bericht in unserer Vereinszeitschrift, dem Flammifer von Westernis geben.

Zum Nach-schauen

Einige der Programmpunkte wurden als Video aufgezeichnet und im Youtube-Channel der Tolkien Society hochgeladen, so zum Beispiel einige Panels, Vorträge und auch Beiträge zur Party am Samstagabend – ähnlich unserer Long Expected Party beim Tolkien Thing.

Unter den Videos befindet sich auch die Keynote von Tom Shippey, mit der Tolkien2019 offiziell eröffnet wurde, und in die er einsteigt mit dem Claim der Deutschen Tolkien Gesellschaft: "Ohne Tolkien keine Fantasy!"

Dimitra Fimi hielt den letzten Vortrag des Events und animierte das Publikum zum Mitsingen.

Der TolkCast (in Gestalt von Annika, der Rasenden Reporterin) im Interview mit Erfolgsautor John Garth.

Zum Nach-hören

Wir haben vor Ort nicht nur in einem Panel die DTG und ihre Aktivitäten vorgestellt, sondern waren auch für den TolkCast, unseren Tolkien Podcast, unterwegs. In der nächsten regulären Folge (Nummer #16, erscheint am 4. September 2019) berichten wir ausführlich zum Event und lassen sowohl verschiedenste Besucher zu Wort kommen, als auch die Veranstalter in Form von Shaun Gunner, dem Vorsitzenden der Tolkien Society.

Wir haben außerdem mit vielen tollen Menschen gesprochen und spannende Interviews geführt, aus denen jeweils eine Sonderfolge produziert wird. Freut Euch auf interessante Gespräche mit den Tolkien Künstler Alan Lee und Ted Nasmith, den Autoren John Garth und Bob Blackham, dem Tolkien Sammler Jeremy Edmonds, dem Tolkien Archivar Bill Fliss (Marquette University), den Tolkien Forschern und Experten Dimitra Fimi, Christina Scull und Wayne G. Hammond.

Zum Nach-sehen

Und schlussendlich sind wir mit sehr, sehr vielen Eindrücken, Erinnerungen, neuen Freunden und natürlich Fotos im Gepäck zurückgekehrt. Letztere wollen wir Euch nicht vorenthalten und haben Euch eine Galerie mit dem Best Of Tolkien2019 zusammengestellt.

Werde Teil unserer Gemeinschaft

Auf Dich wartet ein junger, aktiver Verein, dem Dein Beitrag und Deine Ideen am Herzen liegen. Wir haben für unsere Mitglieder immer ein offenes Ohr und bieten zahlreiche Möglichkeiten, wie Du Dich einbringen kannst. Deine Interessen, Fragen und Gedanken sind bei uns als Plattform für Tolkienfans immer goldrichtig! Schön, dass Du dabei bist!

Credits

Titelfoto und Fotos im Artikel: Tobias M. Eckrich

Spenden für den guten Zweck
Abonniere uns auf Telegram
Werde jetzt Mitglied