Neues Buch: Middle-earth is back again!

Uns ist allen bekannt, dass das Leben und Wirken des J.R.R. Tolkien viel Stoff für wissenschaftliche Analysen bietet. Nun haben sich auch sechs polnische Autoren zusammengesetzt, um die realweltlichen Vorbilder seiner Erzählungen zu ergründen. Herausgekommen ist eine 130-seitige Sammlung interessanter wissenschaftlicher Artikel!

„Der Herr der Ringe: Rise to War“ angespielt

Vor drei Wochen haben wir über die Kooperation zwischen dem chinesischen Spielehersteller NetEase und Warner Bros. Interactive Entertainmentberichtet. Jetzt ist gemeinsame Spiel Der Herr der Ringe: Rise to War schon so weit, dass es eine erste Beta-Version gibt. Offiziell ist diese nur in Australien und den Philippinen verfügbar. Wir konnten die Demo dennoch für Euch anspielen.

Neue TolkCast Folge: Ich war voll der Youtuber, ey!

Wir wollen in Zeiten von Corona wieder zu Kontinuität übergehen. Somit ist am ersten Mittwoch des Monats selbstverständlich die neue TolkCast Folge für euch bereit. Nachdem die letzte Sendung ja Teil der Tolkien Tage Online war und damit zeitlich etwas eingeschränkt, wollten es die Drei vom Podcast in diesem Monat aber wissen. Mit fast 2 Stunden 20 ist es die längste reguläre Podcast Folge. Trotz der Zeit und der mannigfaltigen Themen, haben sie nicht alles unterbringen können. Somit steht auch der nächsten Folge im August nichts im Wege.

Neues Tolkien Spiel am Horizont

Selbst wenn von der Amazon Herr der Ringe Serie kaum etwas bekannt ist, treibt das Projekt schon interessante Blüten. Neben einem MMO-Spiel, welches Amazon selbst heraus bringen möchte, und dem Spiel The Lord of the Rings: Gollum der Hamburger Softwareschmiede Daedalic Entertainment, wurde jüngst ein weiteres auf dem Herrn der Ringe basierendes Spiel angekündigt. 

1 Million für ein Spiel, das es nie geben wird

Nicht immer läuft alles so, wie man es sich vorstellt. Als vor über zehn Jahren der Hobbit verfilmt werden sollte (noch mit Guillermo Del Toro und als Zweiteiler), setze man sich bei der englischen Spieleschmiede Traveller’s Tales zusammen um bei Warner Bros. ein Hobbit-Videospiel zu pitchen. Der ganze Spaß dauerte sechs Monate und sollte nachher rund 1 Million $ kosten. Produziert wurde das Spiel nie.

Wird geladen

Hol Dir die Tolkien APP

Spenden für den guten Zweck

Jetzt Downloaden

Unsere Partner

swatio Klett Cotta dtv Tolkien Shop Elbenwald ALG — Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V. Einladungskarten drucken ... Tolkien Library Kosmos dtv WileyVCH Heye
Projekte CRM Dokumente