Was wir machen

Was wir machen
Die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. (DTG) befasst sich mit dem Werk und Leben des britischen Autors und Wissenschaftlers J.R.R. Tolkien und hat sich seit ihrer Gründung 1997/98 zu einem bedeutenden Ansprechpartner für Tolkien-Fans in Deutschland entwickelt. 
Bei uns finden sich Mitglieder mit verschiedensten Persönlichkeiten und den unterschiedlichsten Lebenswegen, aber mit EINER gemeinsamen Basis:
 
Die gemeinsame Begeisterung und Leidenschaft für Tolkien und seine Werke!
 
Wir sind ein ehrenamtlicher, literarischer Verein für alle Tolkien-Fans in Deutschland (und darüber hinaus). Was uns zusammenführt, ist das Bedürfnis und das Gefühl zur in den letzten Jahrzehnten wachsenden Gemeinschaft der Tolkien-Fans zu gehören. Denn diese Zusammengehörigkeit und Leidenschaft ist es, die wir in einem der größten, literarischen Vereinen in Deutschland leben, stärken und mit allen Tolkien-Fans – DTG-Mitglieder und Nichtmitglieder – teilen wollen. Hier können Tolkien-Begeisterte sich mit Gleichgesinnten auf Stammtischen und Veranstaltungen treffen und über Tolkiens faszinierenden Sprachen, über Fantasy-Rollenspiele, philosophische Abhandlungen oder Gewandungen und Cosplay austauschen.
Durch die gemeinsame Faszination zu Tolkien und seinem Werk knüpft die DTG auch internationale Freundschaften, pflegt dabei das Zusammenwirken verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen und trägt zum wechselseitigen Verständnis der Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen bei.
 
Herzlich willkommen im fantastischsten, literarischen Verein Deutschlands!