Zum 10-jährigen Jubiläum wächst der Tolkien Tag am Linken Niederrhein, vom 25. bis 27. Mai 2018 in Geldern-Pont, noch weiter: Eine Open-Air-Kinovorstellung von Peter Jacksons Der Herr der Ringe: Die Gefährten und ein Konzert des dänischen Tolkien Ensembles ergänzen das ohnehin reichhaltige Programm einer der größten Fantasy-Veranstaltungen in Europa.

The Tolkien Ensemble

Zum 20. Jubiläum der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. und zum 10. Tolkien Tag am Niederrhein spielt das dänische Tolkien Ensemble sein einziges Konzert in Deutschland in diesem Jahr. Caspar Reiff, der Gründer des weltbekannten Tolkien Ensemble, kündigte die Veranstaltung schon mit den Worten We are looking forward to this concert. With friends among friends”, an, was auch die seit Jahren freundschaftliche Verbundenheit der DTG mit dem Ensemble widerspiegelt. Tausende Fans begeisterte das Tolkien Ensemble bereits auf seinen Touren durch Deutschland und Europa und ist wohl als „Die Tolkien-Band“ zu beschreiben.
 
Die Komponisten Caspar Reiff und Peter Hall gründeten 1995 das Tolkien Ensemble in Kopenhagen mit dem Ziel, eine erste vollständige Vertonung der Gedichte aus J.R.R. Tolkiens Herrn der Ringe zu erschaffen. Nach An Evening in Rivendell (1997) und A Night in Rivendell (2000) erschien das dritte Album, At Dawn in Rivendell in Zusammenarbeit mit Saruman-Schauspieler Christopher Lee, der sowohl erzählerische als auch gesangliche Parts übernahm.
 
Das letzte Album des Projekts, Leaving Rivendell, erschien 2005. Das Ensemble interpretiert die Lieder und Gedichte zum einen Teil klassisch und zum anderen irisch-folkloristisch. Neben besinnlichen Elbengesängen und stimmungsvollen Hobbitliedern gibt es auch einige melancholische Balladen.

Das Konzert des Tolkien Ensembles findet am Samstag, dem 26. Mai 2018, statt. Das Ticket ist im Eintrittspreis für den Tolkien Tag enthalten. 

Open-Air-Kino

Eine Open-Air-Kinovorstellung von Peter Jacksons Der Herr der Ringe: Die Gefährten ergänzt das ohnehin reichhaltige Programm des niederrheinischen Tolkien Tags, der zu den größten Veranstaltungen zu Tolkiens Werken in Europa zählt.
 
Nach Einbruch der Dunkelheit wird am Freitagabend, den 25.05.2018 der oskarprämierte Film in der Special Extended Edition gezeigt. Hierzu wird eine 50m² große Open-Air-Leinwand des Goli Theaters aus Goch aufgebaut, welche in diesem Jahr erstmals die Tolkien Tage mit ihrer Technik unterstützen und somit auf ein erfahrenes Team zurückgegriffen werden konnte.
 
Während der Filmvorführung sorgen diverse Gastronomiestände für das Leibliche Wohl. Umrahmt wird das Gelände von verschiedenen Lagern, in denen, im Schein der Feuer, Elben, Menschen, Zwerge, Hobbits, Orks und Schwarze Reiter die Besucher vollends nach Mittelerde entführen. Durch dieses einzigartige Ambiente verspricht diese Filmvorführung einen Ramen zu bieten in welchem dieses Meisterwerk der Filmgeschichte wohl noch nie gezeigt wurde. Der Zuschauerbereich ist hierbei von einem Wald umgeben, so dass die Kulisse wahrlich an Mittelerde erinnern wird.

Tickets für den Tolkien Tag

Das Wochenendticket gibt es 2018 nur im Vorverkauf. Es kostet 15,00 € – eine Ersparnis von 25 Prozent gegenüber dem Eintritt an der Tageskasse. Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt. Die Wochenendtickets sind an allen deutschen Vorverkaufsstellen, in den Geschäftsstellen der Volksbank an der Niers, im Bücherkoffer in Geldern und im DTG-Ticket-Shop auf www.tolkientag.de (ohne Vorverkaufsgebühren) erhältlich.
 
Preise an der Tageskasse:
Tageskarte Freitag bzw. Sonntag: 6,00 €
Tageskarte Samstag: 8,00 €

Das Programm

Daneben wird auf dem Tolkien Tag auch „Altbewährtes“ angeboten. 2017 begeisterte die Veranstaltung über 5.000 Besucher mit unterhaltsamen, informativen und wissenschaftlichen Angeboten: mit Vorträgen, Lesungen Workshops, Bogenschießen, lebendiger Darstellung des Lebens in Mittelerde, Spielen, Ausstellungen, großem Markttreiben, Livemusik und zahlreichen Informationen über den britischen Erfolgsautor J.R.R. Tolkien. So bietet der Tolkien Tag ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Mit internationalen Spezialitäten aus Mittelerde ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Credits

Titelfoto: Tobias M. Eckrich
Bilder im Text: Annika Röttinger