Der Tag der Vernichtung Saurons ist für die Freien Völker Mittelerdes ein besonderer Tag. Die Tage der Dunkelheit sind vorüber und ein ruhiges Leben liegt vor den Bewohnern Mittelerdes. Auch in unserer Zeit wird dieser Tag seit Jahren mit dem Tolkien Reading Day, dem Tolkien Lesetag, am 25. März „gefeiert“.

Für dieses Jahr hat die Tolkien Society das Thema „Poetry and Songs in Tolkien’s Fiction“ vorgeschlagen.

Aktionen der DTG

Die Deutsche Tolkien Gesellschaft wird auch in diesem Jahr wieder mit einigen Stammtischen am Lesetag teilnehmen: In Leipzig auf der Buchmesse, in Berlin, Oberhausen, Oldenburg, Regensburg und im Odenwald wird aus Tolkiens Werken vorgelesen.

Leipziger Buchmesse

Erstmals ist die Deutsche Tolkien Gesellschaft auf der Leipziger Buchmesse vertreten. Direkt bei Klett-Cotta steht unser Stand (Nr. C104), in Halle 4. Für den Tolkien Lesetag, der auf den Samstag der Buchmesse fällt, haben wir uns etwas Besonderes überlegt: die Mitmachaktion Vorlesen – Lesen – Zusammenlesen. Jeder, der mitmachen möchte und nicht weiß, was genau er vorlesen könnte, zieht aus einem Säckchen verdeckt einen Buchstaben. Jeder Buchstabe steht für ein bestimmtes Werk, ein Stichwort, einen Orts- oder Personennamen, zu denen dann eine bestimmte Stelle vorgelesen werden kann. Bücher sind genug vorhanden. Jeder Teilnehmer bekommt eine kleine Belohnung fürs Mitmachen.

Berlin

Bereits am 18. März treffen sich die Mitglieder des Berliner Stammtischs zum Lesetag. Von 18:30 bis 21:00 Uhr findet im Otherland Bookshop der Tolkien Lesetag statt. Thema werden u.a. die verschiedenen Übersetzungen des Herrn der Ringe sein. Weitere Infos findet Ihr hier: facebook.com

Oberhausen

Bereits zum 8. Mal veranstaltet der Stammtisch Linker Niederrhein seinen Tolkien Lesetag in Kooperation mit der Buchhandlung Zweitbuch in Oberhausen. Am Samstag, dem 25. März, wird von 10:00 bis 15:00 Uhr vorgelesen. Weitere Infos findet Ihr hier: facebook.com

Oldenburg

Die Stammtische Bremen und Hannover haben sich wieder zusammengetan und organisieren den Tolkein Lesetag am 25. März von 11:00 bis 14:00 Uhr in der Stadtbibliothek Oldenburg. Nach guter Hobbit-Tradition wird auch für Kaffee und Gebäck gesorgt sein. Weitere Infos findet Ihr hier: facebook.com

Regensburg

Der Stammtisch MELKOR Regensburg trifft sich zum Tolkien Lesetag 2017 virtuell und lädt alle Fans ein teilzunehmen. Schon ab den 18. März werden die Mitglieder des Stammtisches Beiträge zum Tolkien Lesetag auf ihren Social-Media-Accounts (Twitter und Facebook) mit dem Hashtag #TolkienReadingDay posten. Am 25. März lesen sie ihre ausgewählten Tolkien-Gedichte und -Lieder da, wo sie zuhause sind, und kommentieren die Texte online.

Odenwald

Der Stammtisch Odenwald bietet seinen Besuchern wieder einen Rundum-Service an. Für den 25. März ist neben der Lesung aus Tolkiens Werken am Tag noch eine Abendveranstaltung geplant: ein Gasthaustheater im Gasthaus „Zum hibbelische Gäulche“. Dazu heißt es in der Einladung:

„Erleben Sie einen gemütlichen Abend mit den Hobbits aus dem Otzberger Auenland. Was wäre, wenn Der Herr der Ringe als Musical erschienen wäre? Für Sie neu in Form gebracht mit Gedichten und Liedern von Jens Götz. Wenn es dunkel wird, kann man noch die Lärmfeuer im Odenwald (wie bei den Leuchtfeuern von Gondor) von unserem Turm aus beobachten.“

Daten Odenwald

Am 25. März 2017 um 19.00 Uhr
Auf der Veste Otzberg
Burgweg 28
64853 Otzberg
Telefon: 06162 71114
4-gängiges Menü
Um Kartenreservierung wird gebeten.

Wer kann mitmachen?

Jeder kann sich an dem Tag ein Buch von Tolkien nehmen und daraus lesen, ob zusammen mit anderen oder allein für sich. In den Social-Media-Kanälen werden Beiträge unter dem Hashtag #TolkienReadingDay gesammelt.

Die Geschichte des Tolkien Lesetags

Gestartet hat die Tradition Sean Kirst, damals Kolumnist beim The Post-Standard, im Jahr 2002 in New York. Ein Gremium bei der Tolkien Society war sehr angetan von der Idee und griff sie auf. Seit dem 25. März 2003, dem ersten Tolkien Reading Day, führt sie diese Tradition an und veröffentlicht jedes Jahr ein Leitmotiv, an welches die Gesellschaften aber nicht gebunden sind.

Credits

Titelfoto: determined (Adobe 113060095)