Das neue Jahr hat angefangen und so gibt es auch neue Kalender, die Tolkiens Werke zum Thema haben. Neben dem etwas bekannteren Tolkien Calendar, der jedes Jahr seit mehreren Jahren vom Verlag HarperCollins veröffentlicht wird, gibt es auch weitere mit Tolkien und seinen Werken verknüpfte Kalender. Einer von ihnen ist der Beyond Bree Calendar.

Form und Inhalt des Kalenders

Der Beyond Bree Calendar wird von den Machern des gleichnamigen Newsletters der US-amerikanischen Tolkien Special Interest Group of American Mensa herausgegeben.

Der Beyond Bree Calendar 2018 befasst sich mit Tolkiens Gedichten und enthält nicht nur Illustrationen der bekannten Tolkien-Künstler Ted Nasmith und Anke Eißmann, sondern auch Bilder von Joe Gilronan, Sylvia Hunnewell, Octo Kwan, Ruth Lacon, Nancy Martsch, Gordon Palmer, Colin Williams und Maciej Wygnanski. Er zeigt sowohl Illustrationen aus Mittelerde als auch Bilder von real existierenden Orten.

Der Kalender ist teilweise in Farbe und teilweise in Schwarz-Weiß gedruckt und hat die Maße von 28cm auf 22cm im geschlossenen Zustand (geöffnet: 28cm × 43cm).

Kosten und Bezahlung

Der Kalender kostet 20$ (ca. 17€), zusätzlich werden noch 5$ (bzw. 4€) für den internationalen Verstand erhoben. Möchte man per PayPal bezahlen, so muss man darüberhinaus 1$ (bzw. ca. 80 Cent) zahlen, die Zahlung in US-Dollar tätigen und an die E-Mailadresse beyondbree@yahoo.com richten.

Es ist auch möglich, per Scheck oder Zahlungsanweisung (nur in US-Dollar!) zu zahlen. Adressat:

Nancy Martsch
PO Box 55372
Sherman Oaks
CA 91413
USA

… oder das Geld in einen Briefumschlag zu stecken – dann aber auf eigenes Risiko.

Für weitere Informationen bitte die Macher des Kalenders per E-Mail anschreiben: beyondbree@yahoo.com.

Credits

Titelfoto: elanillounico.com