Dieses Wochenende feiert die Rollenspiel- und Tabletopveranstaltung MittelerdeCon ihr 10-jähriges Jubiläum und natürlich darf da die Deutsche Tolkien Gesellschaft nicht fehlen! Vom Samstag, 15. September 2018, um 10 Uhr bis zum Sonntag, 16. September 2018, um 18 Uhr darf in der Sporthalle des JSK Rodgau 1888 in Rodgau-Jügesheim gerollenspielt und getabletopt werden.

Der DTG-Stammtisch Rhein-Main auf der MittelerdeCon

Die MittelerdeCon findet wie bisher im Rahmen der PhantastiCon statt, die dieses Jahr zum neunzehnten Mal begangen wird. Und dieses Mal ist auch der Tolkien-Stammtisch Rhein-Main der Deutschen Tolkien Gesellschaft dabei.

Der Stammtisch betreibt einen Info-Stand, zu dem jeder Interessent und jede Interessentin gerne kommen darf, um sich über die DTG und den Tolkien-Stammtisch zu informieren. Auch werden vom Stammtisch an beiden Tagen ganztägig Brettspiele angeboten.

Lasst die Würfel entscheiden!

Bei den Rollenspielsystemen, die auf der MittelerdeCon angeboten werden, gibt es alles, was das Mittelerderollenspieler/innenherz begehrt. So werden nicht nur die altbekannten Systeme, wie “MERS” und “Rolemaster”, sondern auch das wunderbare “Der Eine Ring”-Rollenspielsystem, das gerade erschienene “Abenteuer in Mittelerde” und das neue, bisher unveröffentlichte “MittelErdeGamingSystem” (MEGS) angeboten.

Wenn ihr bei einer der unten stehenden Runden mitspielen wollt, könnt ihr euch unter dieser E-Mailadresse anmelden: abbenhaus@pgrev.de

Ganztägig
Mittelerde Brettspiele am Stand der Deutschen Tolkien Gesellschaft

10.30 Uhr
System: MERS
Abenteuer: Abenteuer in Ost-In-Edhil
Spieler: 5 (freie Plätze: 5)
Wir schreiben das Jahr 25 VZ. Die Helden sind Gäste von Elladan und Elrohir in Imladris, als ein Rat einberufen wird um Abgesandte im Namen von Imladris nach Ost-In-Edhil zu schicken. Diese sollen herausfinden, wer oder was die wiedererrichtete Stadt in Aufruhr versetzt. (Spielleiter: Michael Seibel)

12.00 – 17.00 Uhr
System: Rolemaster in Mittelerde
Abenteuer: Elisera oder Held alter Tage
Spieler: 2-4 (freie Plätze: 4)
Vor siebzehn Jahren kam sie bei einem Orküberfall ums Leben. Jetzt sagt eine Seherin ‘Elisera lebt’. Ihr Vater bittet die Helden, sie zu finden und heimzubringen…
Schon seit Jahren schwelt der Streit zwischen den Nachbardörfern Furtwasser und Grünweg. Ein nächtlicher Brandanschlag vernichtet den Kornspeicher in Grünweg. Eine Hungersnot droht. Gleichzeitig scheint die Situation zu eskalieren. Grünweg fordert Schadenersatz von Furtwasser. Von überall werden Söldner angeworben, um die Forderungen notfalls mit Waffengewalt durchzusetzen. Der bewaffnete Konflikt scheint unausweichlich, doch eine Prophezeiung erinnert an Bernfried, den Helden alter Tage. Seine verschollenen Insignien (Helm, Panzer, Schwert, Schild und Speer) sollen den alten Helden wieder auferstehen lassen, damit er den Streit beilegen und alle zufrieden stellen wird. Um die verschollenen Insignien wiederzufinden, bedarf es einer klugen Gruppe Abenteurer, die all ihren Mut und Verstand zusammen nimmt. Auf dem Grabfeld von Bernfrieds letzter Schlacht irren die Geister der Verstorbenen umher und bewachen ihre Schätze. Schwert und Schild sind verschollen. Und der Speer Bernfrieds befindet sich im Besitz des Erzfeindes! Können Sie die Insignien beschaffen? Kann Bernfried mit Ihrer Hilfe sein Volk wieder einen und Frieden stiften? (Spielleiter: Joschua Abbenhaus)

12.30 – 16.00 Uhr
System: Middle-Earth Gaming System MEGS
Abenteuer: Der Fluch von Mathieloron
Spieler: 2-5 (Charaktere werden gestellt, freie Plätze: 2)
Ein merkwürdiger Fluch scheint auf einem Ritter zu lasten – wird es den Helden gelingen, ihn davon zu befreien? (Spieleiter: Thomas Morwinsky)

18.00 – 23.00 Uhr
System: Rolemaster in Mittelerde
Abenteuer: Elisera
Spieler: 2-4 (freie Plätze: 4)
Vor siebzehn Jahren kam sie bei einem Orküberfall ums Leben. Jetzt sagt eine Seherin ‘Elisera lebt’. Ihr Vater bittet die Helden, sie zu finden und heimzubringen. (Spielleiter: Joschua Abbenhaus)

19.00 – 23.00 Uhr
System: Middel-Earth Gaming System MEGS
Abenteuer: Dunkle Wolken über Rhudaur,
Spieler: 2-5 (Charaktere werden gestellt; freie Plätze: 5)
In Rhudaur braut sich Unheil zusammen und die Helden sollen dabei helfen, die Ursachen aufzuklären und das Schlimmste abzuwenden. (Spielleiter: Thomas Morwinsky)

21.00 – 23.30 Uhr
System: Abenteuer in Mittelerde
Einsteigerabenteuer: Tauriel verschollen…
Spieleranzahl: 2-4 (freie Plätze: 0)
Die Anführerin der Wachen des Waldlandreiches Tauriel ist von einer Erkundungsmission nicht zurückgekehrt. Legolas, der Sohn des Elbenkönigs Thranduil, bittet die HeldenInnen um Hilfe… (Spielleiter: Thomas Abbenhaus)

Ganztägig
Mittelerde Brettspiele am Stand der Deutschen Tolkien Gesellschaft

12.00- 15.00 Uhr
System: Abenteuer in Mittelerde
Einsteigerabenteuer: Tauriel verschollen…
Spieleranzahl: 2-4 (freie Plätze: 4)
Die Anführerin der Wachen des Waldlandreiches Tauriel ist von einer Erkundungsmission nicht zurückgekehrt. Legolas, der Sohn des Elbenkönigs Thranduil, bittet die HeldenInnen um Hilfe… (Spielleiter: Thomas Abbenhaus)

Taucht ein in Tolkiens Welt!

Wer neben den Rollenspiel-Erlebnissen noch andere “geistige” Nahrung benötigt, der hört sich einen Vortrag an:

16.10- 16.55 Uhr
“Ein Rollenspielsystem für Mittelerde, MEGS (Middle-earth Gaming System)”
Thomas Morwinsky (Other Minds)

17.00- 17.45 Uhr
Christoph Hirsch (Deutsche Tolkien Gesellschaft)

17.50- 18.35 Uhr
“Plaudern mit dem Verleger: Abenteuer in Mittelerde, Pen&Paper in Tolkiens Welt mit Dungeons & Dragons 5.Edition”
Mario Truant (Truant Spiele)

18.40- 19.25 Uhr
“Mittelerde-Rollenspiel.de, eine neue Homepage für alle Rollenspieler in Tolkiens Welt wird vorgestellt”
Thomas Abbenhaus, Thorsten Grimm

Es gibt immer einen Gegenstand, den man noch haben muss!

Auch die Kaufwütigen unter Euch kommen auf ihre Kosten, denn egal, ob Rollenspiel, Tabletop oder Bücher – es gibt für jeden etwas.

Kosten und Unterkunft

Die Eintrittspreise sind:

Samstag und Sonntag
6€

Samstag
4€

Sonntag
3€

Die preisgünstige Küche vor Ort sorgt für das leibliche Wohl der Besucher und die Schlafmöglichkeiten für die mitgebrachten Schlafsäcke und Isomatten sind vorhanden. Auch können die Duschen genutzt werden.

Habt ihr noch Fragen? – Dann könnt ihr eure Fragen über diese E-Mailadresse dem Orga-Team der MittelerdeCon stellen: fragen@pgrev.de

JSK Rodgau 1888
Weiskircher Str. 42
63110 Rodgau
Deutschland

Credits

Titelfoto: Tobias M. Eckrich