Pages Navigation Menu

Literatur.Fantasy.Fandom.

Kleine Tolkien Ausstellung in Donauwörth

Dieser Artikel ist schon älter als 2 Jahre
Es kann sein, dass Informationen bereits überholt sind, oder Links nicht mehr funktionieren.

In der Galerie der Stadtbibliothek Donauwörth im Nördlinger Ries hat eine kleine Tolkien Ausstellung, pünktlich zum Tolkien Lesetag und dem Jahrestag der Ringvernichtung, eröffnet.

DTG Mitglied Annika Röttinger macht dort gerade ein Praktikum und hat, zusammen mit ihrem Cousin, die Idee ins Leben gerufen und jede Menge Material für die Vitrinen, über die üblichen Bibliotheksmedien hinaus, geliefert. So stehen neben den Büchern Weta-, Action- und Überraschungsei-Figuren. An den Wänden findet man außerdem Bilder von den Filmen und Karten aus den Büchern.

Die Galerie befindet sich im Eingang der Bibliothek und hält somit alle Nutzer gleich beim Hereinschauen in Bann. Die Ausstellung wird noch etwa zwei Monate zu sehen sein.

Eine kleine Info von Annika am Rande: Das Nördlinger Ries ist ein Meteoritenkrater, das in etwa so ausschaut wie ein klein wenig urbaneres Auenland. Hier findet sich unter anderem ein Dorf namens „Hoppingen“.
Bilder: Annika Röttinger

A small Tolkien exhibition has opened, just in time for Tolkien Reading Day, in the Donauwörth library.

See German version of the article for a few photo impressions.

Comments

comments