Vom 16. bis 20. August 2012 organisierte die Tolkien Society anlässlich des 75sten Jahrestags der Veröffentlichung des Hobbit die Konferenz“Return of the Ring: Celebrating Tolkien in 2012″. Dazu erscheint nun am 9. Juni 2016 das  Konferenzbuch bei Luna Press Publishing als zweiteiliges Set.

Das Konferenzbuch kann direkt beim Verlag vorbestellt werden.
Der Preis beträgt ca. 25 € plus Versand, genaue Versandkosten liegen noch nicht vor.
Eine E-Book-Version ist unter folgenden ISBN’s zu finden:
Vol I: 9781911143093
Vol II: 9781911143109

Dazu der Verlag (meine Übersetzung):

Nur wenige Autoren können mit J.R.R. Tolkien konkurrieren. Mehr als ein dreiviertel Jahrhundert nach der Veröffentlichung von The Hobbit im Jahre 1937 fesseln seine Werke weiterhin Millionen von Lesern auf der ganzen Welt. Als Sammlung von Vorträgen, die 2012 auf der internationalen Konferenz der Tolkien Society mit gleichem Namen gehalten worden sind, ist The Return of the Ring repräsentativ für die vielfältigen und breiten Reaktionen, welche Tolkiens Werke im Laufe der Jahrzehnte hervorgebracht haben.
Das erste Band konzentriert sich auf Tolkiens Leben, den Einfluss des Krieges, der Philosophie und der Religion auf seine Mythologie.
Das zweite Band ist facettenreicher und deckt Themen ab wie Mediävistik und Romantik bis hin zur Fantasy und Moderne.
Mit Beiträgen bekannter Tolkien-Experten wie John Garth, Colin Duriez, Ronald Hutton und Janet Brennan Croft.
The Return of the Ring ist von wesentlicher Bedeutung für Tolkiene-Experten ebenso wie für die normale Leserschaft.

Return of the Ring: Celebrating Tolkien in 2012 war eine fünftägige Konferenz, welche von der Tolkien Society anlässlich des 75sten Jahrestags der Veröffentlichung des Hobbit organisiert wurde. Sie fand vom 16. bis 20. August 2012 an der Loughborough Universität statt und bot eine einzigartige Mischung aus Spaß, Fandom und Wissenschaft. Neben der hervorragenden Auswahl an Tolkien-Experten waren Sänger, Reenactors, Künstler, Figuren aus dem Fandom sowie Tolkiens Enkel anwesend.
Mit ungefähr 500 Delegierten aus aller Welt war „Return of the Ring“ eine der größten Tolkien-spezifischen Tagungen, die jemals abgehalten wurden, und schloss an frühere Konferenzen der Tolkien Society im Jahre 1992 und 2005 an, die Tolkiens hundertsten Geburtstag beziehungsweise den fünfzigsten Jahrestag der Veröffentlichung des Herrn der Ringe markieren.

Inhalt:

Inhalt Vol. 1

Foreword by Shaun Gunner
Introduction by Lynn Forest-Hill
Biography
1. Tolkien’s Birmingham by Robert S. Blackham
2. J.R.R. Tolkien’s ’second father‘ Fr. Francis Morgan and other non-canonical influences by José Manuel Ferrández Bru
3. Tolkien’s Oxford by Robert S. Blackham
4. J.R.R. Tolkien and the origins of the Inklings by Colin Duriez
War and its Effects
5. Robert Quilter Gilson, T.C.B.S.: A brief life in letters by John Garth
6. Tolkien: the War Years by Robert S. Blackham
7. Sauron Revealed by LeiLani Hinds
8. Clean Earth to Till:A Tolkienian Vision of War by Anna E. Thayer (née Slack)
9. The Importance of Home in the Middle-earth Legendarium by Sara Brown
Philosophy and Ethics
10. Tolkien versus the history of philosophy by Franco Manni
11. Tolkien’s Boethius, Alfred’s Boethius by Gerard Hynes
12. Teaching Leadership and Ethics through Tolkien by Laura Miller-Purrenhage
Religion and its Discontents
13. Tolkien – Pagan or Christian? A proposal for a ’new‘ synthetic approach by Claudio A. Testi
14. A Latter-day Saint reading of Tolkien by James D. Holt
15. Tolkien’s Magic by Ronald Hutton
The Mythic Dimension
16. Cyclic cataclysms, Semitic stereotypes and religious reforms: a classicist’s Númenor by Pamina Fernández Camacho
17. From 2012 AD to Atlantis and Back Again – Tolkien’s Circular Journey in Time by Xavier de la Huerga
18. The Notion Club Papers: A Summary by David Doughan
19. Myth-Making: How J. R. R. Tolkien Adapted Mythopoeia from Old English by Zachary A. Rhone
20. J.R.R. Tolkien’s Mythopoeia and Familiarisation of Myth: Hobbits as Mediators of Myth in The Hobbit and The Lord of the Rings by Jyrki Korpua
21. White riders and new world orders: Nature and technology in Theodor Storm’s Der Schimmelreiter and J.R.R. Tolkien’s The Lord of the Rings by Larissa Budde

Inhalt Vol 2

Introduction by Lynn Forest-Hill
Medievalism
1. Tolkienesque Transformations: Post-Celticism and Possessiveness in ‚The Lay of Aotrou and Itroun‘ by Yoko Hemmi
2. Tolkien’s Devices: The Heraldry of Middle-earth by Jamie McGregor
3. Tolkien and the Gothic by Nick Groom
4. Frodo and Faramir: Mirrors of Chivalry by Constance G.J. Wagner
Fantasy
5. An Old Light Rekindled: Tolkien’s Influence on Fantasy by Anna E. Thayer (née Slack)
6. ‚In the memory of old wives‘: Old Tales and Fairy-stories in Middle-earth by Troels Forchhammer
Diversity
7. Tolkien and Nonsense by Maureen F. Mann
8. Stars Above a Dark Tor: Tolkien and Romanticism by Anna E. Thayer (née Slack)
9. The Ainulindale and Tolkien’s Approach to Modernity by Reuven Naveh
10. Tolkien, the Russians and Industrialisation by Jim Clarke
11. Legal bother: Law and related matters in The Hobbit by Murray Smith
12. Tolkien’s Faërian Drama: Origins and Valedictions by Janet Brennan Croft
13. Tolkien’s women of Middle-earth by Chris Barclay
14. Colours in Tolkien by Christopher Kreuzer
15. Thirty Years of Tolkien Fandom by Nancy Martsch.