Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Grüße aus dem Schnatterloch

Der Vorstand der Deutschen Tolkien Gesellschaft befindet sich gerade auf seiner alljährlichen Klausurtagung. Diesmal sind wir für das Wochenende in Pont (Geldern) am schönen Schnatterloch.

Üblicherweise finden unsere Vorstandssitzungen über Skype statt, aber am Ende jeden Jahres trifft man sich von Angesicht zu Angesicht, um das nächste Jahr zu planen, mehr oder weniger verrückte Ideen zu generieren und einfach mal zusammen zu klönen. Die Vorstandssitzung ist schon vorbei, nun geht es ins Eingemachte: Budgetplanung, Veranstaltungsdetails …

Mit unseren fleißigen Helfern in den Stammtischen vor Ort, werden wir Euch auch im nächsten Jahr wieder viele spannende Veranstaltungen bieten können. Neuigkeiten dazu findet Ihr natürlich auf unserer Website, im Rundbrief oder im Flammifer.

The board of the German Tolkien Society is currently holding its annual meeting in Pont (Geldern). We are planning the society’s activities next year.

8 Kommentare

  1. Lieber Christoph,
    wir haben Dich am Schnatterloch fürs DTG-Forum freigeschaltet.
    Beste Grüße

    Dein Vorstand

  2. Hi ihrs,

    na, da bin ich aber neidisch! :) WaiWe am Schnatterloch – sauber! Laßt es euch gut gehen

    Grüße aus Berlin!

  3. Vielen Dank fürs Freischalten im Forum.
    Auch von mir Grüße ans Schnatterloch! Hoffe Ihr hatte eine erfolgreiche Tagung!

    Christoph

  4. Danke für die lieben Wünsche. Wir sind noch fleißig bei der Arbeit.

  5. Hattet ist gut!

  6. Such a lovely picture! Finally believe I know all the faces… all the best with the meeting and have a PERFECT time!

  7. Ihr seid aber lange auf! Es ist doch schon spät.:-)
    Ich wünsche Euch inspirierende Träume !

  8. Also ich würde mal sagen: Nomen est Omen!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>