Keine Tageskasse bei den Tolkien Tagen – Familienangebot erweitert

Keine Tageskasse bei den Tolkien Tagen – Familienangebot erweitert

Insgesamt werden mit Helfenden und Aktiven 1.000 Gäste am Freitag, 5.000 am Samstag und noch einmal 5.000 Gäste am Sonntag erwartet. Noch knapp 1.000 Tickets sind für den Sonntag verfügbar. Ausverkauft waren die Tolkien Tage noch nie. Doch in diesem Jahr könnte das Eichental in Pont, der Veranstaltungsort der Tolkien Tage am Niederrhein, erstmals an seine Kapazitätsgrenze stoßen. Damit niemand mit langer Anfahrt vor Ort abgewiesen werden muss, werde nur noch Gäste mit vorab gekauften Tickets eingelassen. Es gibt also diesmal keine Tageskasse mehr. Die letzten Tickets für den Sonntag sind unter www.tolkientag.de oder an allen deutschen Vorverkaufsstellen (in Geldern bei Kopie+Druck) erhältlich.

Das Programm ist mit Vorträgen, Shows, Lesungen, Musikprogramm, Workshops umfangreich wie nie. 20 Lagergruppen entführen die Besuchenden nach Mittelerde und mehr als 80 Verkaufsstände, Kunstschaffende und Ausstellende sorgen für ein reges Markttreiben.

Besonders an die Kinder wurde in diesem Jahr wieder gedacht: So konnte in Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturunterstützung Linker Niederrhein e.V. und mit Fördergeldern der Deutschen Stiftung Engagement und Ehrenamt eine Hüpfburg angeschafft werden, die dem Haus des Herrn Glück aus dem gleichnamigen Bilderbuch von J.R.R. Tolkien nachempfunden ist. Mit Illustrationen der Künstlerin Jasmina Kieslich ergibt sich so ein neuer Themenbereich zu diesem kleineren und weniger bekannten Werk des britischen Autors.

In einem weiteren Bereich können Kinder und Erwachsene Tolkiens kleineren Werken lauschen, welche von dem Geschichtenweber Tandaniel frei vorgetragen werden. Nach der Geschichte „Schmied von Großholzingen“, in der es um einen großen Kuchen und das Elbenland geht, können die Kinder, wie im Buch, in einem großen (hölzernen) Kuchen einen Elbenstern finden. Mit diesem auf der Stirn kann man ins Elbenland reisen und die Elben sehen.

Die Knappenschule bildet junge Hobbits zu Knappen von Gondor aus und rüstet diese für die Verteidigung Gondors vor den Orks. Auch an vielen Ständen gibt es Workshops und Mitmachangebote, die besonders auf Familien abgestimmt sind. Die Preise auf den Tolkien Tagen bleiben auch in diesem Jahr familienfreundlich, nicht nur beim Eintritt, sondern auch im Bereich der alkoholfreien Getränke.

Jetzt Ticket sichern!

Sichere Dir jetzt Dein Ticket damit Du auch Sicher zu den Tolkien Tage 2022 kommen kannst. Lasst uns gemeinsam feiern!
Weg ist weg

Credits:

Titelfoto: Stefan Claaßen

Hat dir der Beitrag gefallen?