Beginn der Nominierungsphase - Tolkien Society Awards 2021

Beginn der Nominierungsphase - Tolkien Society Awards 2021

Unsere Schwestergesellschaft The Tolkien Society hat den Start der Nominierungsphase für die Tolkien Society Awards 2021 bekanntgegeben. Ebenso wie in den letzten Jahren seid Ihr herzlich dazu eingeladen, jene Projekte zu nominieren, die Euch im letzten Jahr besonders begeistert haben.

Der Weg zum Gewinn der Awards

Mit dem Gewinn dieses Awards sollen interessante und außergewöhnliche Veröffentlichungen des Tolkien-Fandoms und der Tolkien-Forschung geehrt werden, da sie maßgeblich zu der Verbreitung von Tolkiens Werken beigetragen haben. Die Einreichung von Nominierungen markiert die erste Runde des Awards. Bis zum 26. Februar können der Tolkien Society alle Werke vorgeschlagen werden, die im Jahre 2020 auf Englisch veröffentlicht wurden. Die diesjährigen Kategorien lauten folgendermaßen:

  • Bestes Kunstwerk
  • Bester Artikel
  • Bestes Buch
  • Bester Online-Inhalt sowie
  • Die Auszeichnung für besondere Leistung

Welche Kriterien in den jeweiligen Kategorien genau eingehalten werden müssen, könnt Ihr in der Bekanntmachung nachlesen. In der zweiten Runde, also nach dem 26. Februar, wird von der Gesellschaft eine kurierte Liste an favorisierten Projekten herausgegeben, aus denen die Mitglieder der Tolkien Society dann ihre Gewinner wählen. Diese Wahl endet dann am 2. April.

Inspirationen für Eure Nominierungen

Ihr seid Euch nicht sicher, wen Ihr nominieren wollt? Die Liste der Gewinner der vorherigen Jahre setzen die Erwartungen für die diesjährigen Anwärter jedenfalls hoch. Zu den Gewinnern im Jahr 2020 gehörten das Artwork The Professor von Jenny Dolfen, der Artikel Deconstructing Durin’s Day: Science, Scientific Fan Fiction, and the Fan-Scholar von Kristine Larsen und der Podcast The Prancing Pony Podcast.

Und auch wir von der DTG haben einen Beitrag für Euch parat, den es zu erwähnen gilt. Im Januar 2020 gab es ein trauriges Ereignis, von dem viele Tolkien-Begeisterte erschüttert waren: der Tod Christopher Tolkiens. Einige Mitglieder der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. haben sich zusammengesetzt, um einen würdigen Nachruf auf den dritten Sohn J.R.R. Tolkiens zu verfassen. Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr auch unseren englischsprachigen Nachruf für die Tolkien Society Awards 2021 nominieren würdet, falls Euch dieser gefallen hat!

Credits:

Titelfoto:  fotofabrika (AdobeStock: 116166912)

Hat dir der Beitrag gefallen?