Nicht nur die Deutsche Tolkien Gesellschaft feiert dieses Jahr einen schönen Geburtstag, auch unsere Schwestergesellschaft, die Österreichische Tolkiengesellschaft feiert dieses Jahr. Sie lädt alle Interessierten zum Herbstfest ein, um gemeinsam den 15. Geburtstag zu feiern.

Wo, wann, was?

Dieses Jahr teilt sich das Fest ein klein wenig auf. Für Mitglieder der ÖTG startet das Programm auf Wunsch schon am 14. September. Das offizielle Fest läuft vom 15. bis 17. September. Austragungsort ist in diesem Jahr die KIM-Zentrale, Grub 1, A-4675 Weibern (Oberösterreich).

Es wird wieder ein buntes Programm mit einem Geländespiel, Bogenschießen, einer kleinen Wanderung, Bastelworkshops, Quiz, der Halle des Feuers und eine Whisk(e)yverkostung geboten. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr diese gerne im Forum der ÖTG stellen, oder unter der Adresse: anmeldung@oetg.org

Preise

In diesem Jahr gibt es Schnupperpreise. Diese gelten für Interessierte, die noch nie ein Fest der ÖTG besucht haben.

Tageskarte (ohne Übernachtung):
Mitglieder & Nicht-Mitglieder: 20 EUR, Schnuppergäste & Kinder: 10 EUR
1 Übernachtung im Mehrbettzimmer:
Mitglieder: 35 EUR, Nicht-Mitglieder: 40 EUR, Schnuppergäste: 25 EUR, Kinder (4-9): 10 EUR, Kinder (10-14): 25 EUR
2 Übernachtungen im Mehrbettzimmer:
Mitglieder: 70 EUR, Nicht-Mitglieder: 75 EUR, Schnuppergäste: 50 EUR, Kinder (4-9): 20 EUR, Kinder (10-14): 50 EUR

Der Aufschlag für ein Einzel-/Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC liegt bei 5 Euro pro Nacht.

Anmeldung

Schickt bis zum 05.08.2017 eine Mail an anmeldung@oetg.org mit folgenden Infos:

  • voller Name der Teilnehmer (bei Kindern bitte das Alter angeben)
  • an welchen Tagen teilgenommen wird
  • mit/ohne Übernachtung
  • gewünschte Zimmerart (Mehrbettzimmer oder “Privatzimmer” = Einzel-/Doppelzimmer mit extra WC)
  • Vegetarier: ja/nein
  • Bettwäsche: ja/nein (Aufpreis 5 EUR, ansonsten ist Bettwäsche/Schlafsack inkl. Leintuch selbst mitzubringen)
  • Bitte berücksichtigt, dass die “Privatzimmer” mit eigenem Bad/WC nur in begrenzter Zahl vorhanden sind und Familien bevorzugt werden.

Credits

Titelfoto: adogslifephoto (Adobe Stock: 114524619)