Silmaria: Neuer Podcast der Deutschen Tolkien Gesellschaft

Silmaria: Neuer Podcast der Deutschen Tolkien Gesellschaft

Die Deutsche Tolkien Gesellschaft legt im Podcast-Bereich noch einmal nach. Pünktlich zum 3. Geburtstag eines der ersten Tolkien-Podcasts in deutscher Sprache kommt jetzt der dritte DTG-Podcast raus. Nach dem TolkCast und Tolkien in 5 Minuten präsentieren wir Euch ab sofort: Silmaria – betreutes Silmarillion-Lesen.

Es soll ja Menschen geben, die sich zwar für Tolkien interessieren, aber das Silmarillion noch nie gelesen haben. Manche sollen sogar im Vorstand der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. sein! Dabei wäre es doch so spannend, alle diese Geschichten zu kennen, gerade jetzt, da die Amazon-Serie vor der Tür steht.

Da wir niemanden zurücklassen wollen, hat sich Maria bereit erklärt, den armen Tobias durch das Silmarillion zu begleiten. Und da geteiltes Leid halbes Leid ist, wollen wir Euch mitnehmen.

Du hast das Silmarillion noch nicht gelesen? Kein Problem, wir nehmen Dich an die Hand! Du hast das Silmarillion mal vor Urzeiten gelesen? Kein Problem, wir frischen Dein Wissen wieder auf! Du kennst das Silmarillion auswendig? Dann bekommst Du mit, wie jemand zum ersten Mal dieses Werk Kapitel für Kapitel erlebt – und gewinnst obendrein noch spannende Einblicke in die Entstehungsgeschichte.

Was wir aber nicht tun werden, ist, das Silmarillion vorzulesen. Dies müsst Ihr schon selbst machen. Wir besprechen dann, auch gerne mit Euch, die jeweiligen Kapitel.

Auf der Website www.silmaria.de findet Ihr den neuen Podcast. Er wird in den nächsten Tagen auf allen bekannten Podcast-Plattformen vertreten sein. Auf der Seite findet Ihr alle Links, oder könnt sie Euch auch so anhören.

Hat dir der Beitrag gefallen?