Passend zu der im Juni 2018 stattfindenden Ausstellung Tolkien: Maker of Middle-earth wurde von der Bodleian Library in Oxford eine entsprechende Publikation mit demselben Titel unter der Leitung von Samuel Fanous als Herausgeber angekündigt.

Die Tolkien-Archivarin der Bodleian Library, Catherine Mcllwanie, wird den Text des Buches verfassen und es sollen noch nicht veröffentlichte Arbeitsmanuskripte, Briefe, Illustrationen und Bilder von Tolkien darin enthalten sein.

Während die Bodleian Library die Verkaufsrechte in den englischsprachigen Ländern innehaben wird, besitzt das Verlagshaus Harper Collins, der „Tolkien-Hausverlag“ im Vereinigten Königreich, die Übersetzungsrechte. Wir sind gespannt, ob das Werk auch in deutscher Sprache erscheinen wird.

Credits

Titelfoto: Skowron (Adobe Stock 128688970)