DTG Künstlerwettbewerb 2015

Im September riefen wir auf, Eure Entwürfe für den 5. DTG-Sammeluntersetzer einzureichen. Einige von Euch haben ihre Ideen eingeschickt und so hatte die Jury dieses Jahr mal wieder keine leichte Entscheidung zu treffen. Nun heißt es aber: aleaiacta est (die Würfel sind gefallen). Und die Jury hat entschieden.

Mit einem Motiv, das sich eng an die Aktion der DTG zur Flüchtlingshilfe anlehnt, hat Annika Röttinger dieses Jahr den Künstlerwettbewerb gewonnen. Dazu schonmal herzlichen Glückwunsch! Die Verbindung zur Aktion kam gut an, außerdem waren Annikas Entwürfe tatsächlich fast die einzigen, die das neue Logo enthalten.

Unsere Untersetzer-Lieferanten haben gerade die Produktionsmaschinen angeworfen; es kann also bald bestellt werden. Und damit die Spannung nicht verloren geht, veröffentlichen wir heute ’nur‘ die ebenso phantastischen zweiten und dritten Plätze – und danken allen ganz herzlich, die am Wettbewerb teilgenommen haben!

Auf den 2. Platz kam Annika Röttingers zweite Einsendung zum gleichen Thema.
Zuhause ist es am schönsten – Annika Röttinger

Den 3. Platz teilen sich Alexander Jordan mit „Gandalf markiert die Tür“ …
Gandalf marks the door – Alexander Jordan

… und Sophie Schenck mit „A Elbereth“.
A Elbereth – Sophie Schenck.