Tolkien Pfeife Hobbitkraut

Kurz notiert: Das Pfeifenkraut der Hobbits liefert eine Menge Spekulations- und Diskussionsstoff. Das findet auch Youtuber Bremen Pipe Smoker, der einen Videoblog rund um das Rauchen von Pfeifen betreibt. Nachdem sein erstes Video zu Herr der Ringe Tabak und Pfeifen weitere Fragen zum Kraut der Halblinge aufgeworfen hatte, bat er DTG-Mitglied Annika Röttinger zum Interview.

In dem knapp 20 Minuten langen Video gehen die beiden sämtlichen Fragen zum Thema Pfeifenkraut in Mittelerde nach. Thematisiert werden neben der Herkunft des Krauts auch Spekulationen über die Rauchgewohnheiten der Orks oder welchen Pfeifentabak J.R.R. Tolkien wohl bevorzugte.

Das Video findet ihr hier:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0FBdUdsT3pfeUNNIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Hat dir der Beitrag gefallen?