Von Klett-Cotta ist seit heute die E-book Version von J.R.R. Tolkiens Roverandom erhältlich. Es basiert auf der 1. Auflage 2013 der Print-Ausgabe, die von Christina Scull und Wayne G. Hammond herausgegeben wurde und ein Nachwort der beiden enthält. Übersetzt wurde das Kinderbuch über den kleinen Hund Roverandom von Hans J. Schütz.

Hat dir der Beitrag gefallen?