Unquendor lädt zum Slotfeest

Unquendor lädt zum Slotfeest

Unsere niederländische Schwestergesellschaft Unquendor lädt herzlich zum jährlichen Slotfeest ein. Zum ersten Mal in Kooperation mit der belgischen Gesellschaft Elanor. Thema des diesjährigen Slotfeest ist Der Hobbit: Buch und Film.

Wann? Wo? Wie viel?

Das Slotfeest 2017 findet vom 23. Juni, 19:00 Uhr, bis zum 25. Juni, 16:00 Uhr, statt. Austragungsort ist die ehemalige Kaserne in der Nähe von Kasterlee De Hoge Rielen. Der ganze Spaß kostet alles inklusive 97,50 Euro. Das Aufstocken auf ein Einzelbett (so es denn noch welche gibt) kostet 25 Euro extra.

Trailer

Dieses Jahr gibt es neben der Neuheit, dass es im „Ausland“ stattfindet, einen Trailer, den wir Euch nicht vorenthalten wollen:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUGFsYW50aXIgVFYgMjAxNzogVGVhc2VyIFNsb3RmZWVzdCIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0tVaHZzcFFjR1hNP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Weitere Informationen | Anmelden – www.unquendor.nl

Das Slotfeest

Das Slotfeest ist eine von drei Veranstaltungen, die Unquendor jährlich organisiert. Es ist ein Wochenende im Sommer mit einem speziellen Thema und einer schönen Location. Es ist damit unserem Tolkien Thing recht ähnlich. Neben dem Slotfeest richtet die Gesellschaft das Joelfeest am Ende des Jahres aus, wo auch die Mitgliederversammlung abgehalten wird, sowie alle fünf Jahre das große, internationale Lustrumfeest.

Credits

Titelfoto: Jonas Reinhard

Hat dir der Beitrag gefallen?