Heute, am 8. November 2016, jährt sich zum 100. Mal J.R.R. Tolkiens krankheitsbedingte Rückkehr von seinem Kriegseinsatz in Nordfrankreich 1916. Er diente im Ersten Weltkrieg auf britischer Seite als Meldeoffizier des 11. Battalions der Lancashire Fusiliers. Als solcher nahm er an der Schlacht an der Somme teil und erlebte die Schrecken des Grabenkrieges. Das Projekt startete am 2. Juni, denn an diesem Datum erhielt Tolkien 1916 ein Telegramm des Kriegsministeriums, das seinen Marschbefehl nach Frankreich enthielt. Wir haben den jungen Tolkien von diesem Tag an begleitet, bis zu seiner Erkrankung an Grabenfieber und zu seiner Heimkehr nach England.

Ein besonderer Dank

Das Live-Projekt lief anlässlich des 100. Jährens der Ereignisse über unsere Social Media Kanäle, auf unserer Facebook-Seite (auf Deutsch) und unseren Twitter– und Instagram-Accounts (auf Englisch). Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen Beteiligten bedanken, bei John Garth, Experte zu Tolkien im Ersten Weltkrieg, der uns vielfältig unterstützt hat, aber auch bei Euch allen, für Euren regen Zuspruch und Euer tolles Feedback zu diesem Live-Projekt.

Gewinnspiel zur Sonderreihe

Als Dankeschön verlosen wir in Kooperation mit Klett-Cotta auf unserer Facebook-Seite zwei Exemplare von John Garths Tolkien und der Erste Weltkrieg. Das Tor zu Mittelerde. Das Gewinnspiel startet am Freitag, 11.11.2016. Das Buch ist eine wunderbare Ergänzung zu Tolkiens Biographie und bietet einen tiefen Einblick in Tolkiens Schulzeit, seine Jugend und schließlich in seine Zeit im Ersten Weltkrieg. Wer sich für diesen Abschnitt in Tolkiens Leben interessiert, dem seien Garths Buch sowie sein Blog http://www.johngarth.co.uk/ ans Herz gelegt.

Tolkiens Erlebnisse im Überblick

Wir haben Tolkiens Erlebnisse an der Westfront 1916 für Euch zusammengefasst und die wichtigsten Stationen dargestellt. Dabei bekommt Ihr nicht nur einen Überblick, sondern könnt auch alle Photos und Texte des Projekts noch einmal im Zusammenhang einsehen.

Tolkiens Stationen im Krieg

Mit einem Klick beginnt die Zeitreise: Hier könnt Ihr Euch Tolkiens Stationen an der Somme ansehen.

Zum Zeitstrahl