Kategorie: Spiele

Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel goes digital. Der Spieleverlag Fantasy Flight Games arbeitet derzeit zusammen mit dem noch jungen Entwicklerstudio Fantasy Flight Interactive emsig an einer Umsetzung des Mittelerde-Kartenspiels für den PC. Im August soll Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel auf Steam in den Early Access gehen. Wer möchte, kann dann schon einmal einen Blick auf die Beta-Version des Spiels werfen und den Entwicklern bei der Optimierung unter die Arme greifen. Zunächst werden nur Einzelspieler-Partien möglich sein. Ein Koop-Modus soll aber folgen. Nach Ablauf der Testphase wird das Living Card Game kostenlos auf Steam, iOS und Android erhältlich sein.

„The Lord of the Rings: The Living Card Game behält beliebte Elemente des physischen Kartenspiel-Abenteuers bei wie etwa die Erzählung und die Möglichkeit, mächtige Charaktere und Artefakte im Spiel einzusetzen, und macht daraus ein einzigartiges interaktives Erlebnis für den PC. Die digitale Adaption lädt Spieler, die das Kartenspiel noch nicht kennen, dazu ein, neue Abenteuer in der fantastischen Welt von J.R.R. Tolkien​ ​zu​ ​erleben.“

Tim Gerritsen

Game Producer, Designer & Studio Head, Fantasy Flight Interactive

Erste Kartensets bereits bekannt

In einer Vorschau könnt Ihr Euch schon jetzt das Grundkartenset der digitalen Variante von Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel anschauen. Nachfolgende Sets, wie beispielsweise das Shire Founder’s Pack werden hingegen kostenpflichtig sein. Wie in der analogen Variante werden auch die Inhalte der digitalen Spielkartensets von vornherein feststehen. Fantasy Flight Games hält also an seinem Erfolgskonzept fest. Ärgerliche Doppelungen sind demnach nicht zu erwarten.

Limited Collector's Edition verfügbar

Wer die digitale Variante von Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel bereits vorab im Early Access spielen möchte, sollte sich die Limited Collector's Edition zulegen. Die limitierte Sammleredition enthält unter anderem noch einen Soundtrack und die Freischaltung aller Gründerpakete. Eine vollständige Übersicht über die Vorbestellerboni ist auf fantasyflightgames.com nachzulesen. Der Starttermin für den Early Access ist der 28. August 2018. Auf der Website von Asmodee könnt Ihr die Limited Collector's Edition ab sofort bestellen.

Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel - Was Euch erwartet

Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel ist ein vollständig kooperatives Living Card Game für 1-2 Spieler, das bereits seit sieben Jahren viele Mittelerde-Fans in seinen Bann zieht. Ein Living Card Game zeichnet sich dadurch aus, dass es sich kontinuierlich weiterentwickelt und um neue Szenarien sowie Spielkarten erweitert wird.

Angefangen im Düsterwald, können Spieler in Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel nun viele Regionen von Mittelerde bereisen – darunter die Wüste Harads und sogar die weiten Ozeane von Mittelerde. Insgesamt sind bislang sechs große Story-Erweiterungen erschienen, die neue Geschichten in Mittelerde erzählen. Hinzu kommen acht Stand-alone-Szenarien sowie acht große Saga-Erweiterungen, mit denen man den Ringkrieg nachspielen kann. In wenigen Monaten erscheint bereits die siebte Story-Erweiterung mit dem Titel The Wilds of Rhovanion, welche die Spieler ins facettenreiche Wilderland entführt.

In Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel habt Ihr die Möglichkeit, eine einzigartige Gemeinschaft zu bilden. Diese besteht in der Regel aus drei verschiedenen Charakteren, die den verschiedenen Sphärentypen Führung, Taktik, Wissen und Geist angehören. Jede Sphäre hat dabei spezielle Eigenschaften, die sich für unterschiedliche Spieltaktiken eignen. Unterstützung bekommen die ausgewählten Gefährten durch ein Kartendeck, das die Spieler individuell gestalten können. Dieses besteht unter anderem aus Waffen-, Rüstungs-, Verbündeten- und Eigenschaftskarten.

In einem Szenario stellen sich die Spieler einem sogenannten Begegnungsdeck, das sich aus Gegner-, Ereignis- und Ortskarten zusammensetzt. Abenteuerkarten geben dabei unterschiedliche Abschnitte eines Szenarios an. Ziel des Spiels ist es, so heil wie eben möglich die finale Abenteuerkarte zu überstehen und jeweilige Missionen zu erfüllen. Vor einiger Zeit haben wir Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel auch schon einmal ausführlicher beleuchtet. Hier gelangt Ihr zu den Grundregeln der analogen Spielvariante.

Credits

Titelfoto: Asmodee Digital (Pressemitteilung)

Spenden für den guten Zweck
Werde jetzt Mitglied

Letzte News