Mit musikalischen Adaptionen von Tolkiens Gedichten beschäftigt sich der erste Vorsitzende der Deutschen Tolkien Gesellschaft auf dem Thing vom 14.-17. Juli 2011.

Dr. Christian Weichmann ist Physiker und technischer Softwareentwickler. Unabhängig davon ist er seit langer Zeit an Tolkien und seinem Werk interessiert. Daher ist er auch bald nach Ihrer Gründung der DTG beigetreten. Lange Zeit war er ihr 2. Vorsitzender und ist nun der 1. Vorsitzende. Ansonsten sammelt er Bücher und CDs, die mit Tolkien zu tun haben und besucht tolkienbezogene Veranstaltungen. Und manchmal hält er dann Vorträge zu unterschiedlichsten Themen.

Tolkien wollte ja selbst, dass sich andere künstlerisch mit seinem Werk beschäftigen. Und viele haben das gemacht. Eine spezielle Form dieser Beschäftigung ist die Vertonung von Tolkiens Gedichten. Da es eine ganze Reihe Gedichte sind, die auch ganz unterschiedliche Themen haben, gibt es auch eine große Variationsbreite der Vertonungen. In diesem Vortrag möchte Dr. Christian Weichmann einen Eindruck von einigen dieser Vertonungen geben.

Ihr interessiert Euch für das Thema? >> Dann auf zum Thing!

Bild oben: Cajun instruments von Michael Miceli
The Chairman of the German Tolkien Society is looking at musical adaptations of Tolkien’s poems, at Tolkien Thing from 14-17 July 2011.