Wie das ZDF in einer Pressemitteilung bekannt gab, strahlt das Zweite Deutsche Fernsehen im Januar eine zweiteilige Dokumentation über Neuseeland unter dem Titel Das andere Ende der Welt – Winterreise durch Neuseeland am 6. und 8. Januar 2009 aus.
Insbesondere der erste Teil könnte für Tolkien-Freunde interessant sein.

Aus der Mitteilung:

Die Reise führt Peter Kunz von Cape Reinga bis nach Wellington. Auf der Nordinsel steigt er mit einem Maoriführer auf den Ruapehu, den höchsten Vulkan des Landes, der nach der Überlieferung der Maoris heilig ist. Es ist die filmische Landschaft, in der um die Herrschaft des Ringes gekämpft wurde – in der die Hobbits sich aufmachen, die Welt von Mittelerde gegen das Böse zu verteidigen. An über 180 Plätzen in Neuseeland wurden die Einstellungen für den Hollywooderfolg “Herr der Ringe” gedreht. Auf der ZDF-Winterreise durch Neuseeland schläft das Team unter anderem auch im Hobbit-Hotel, schaut zu, wie die Original-Umhänge der “Elben” gewebt werden und trifft den Oscar-Preisträger Joe Letteri, der die Figur des “Gollum” erfunden hat.

Sendetermine:
Dienstag, 6. Januar 2009, 22.25 Uhr
Donnerstag, 8. Januar 2009, 22.15 Uhr

Quelle: Das andere Ende der Welt – Winterreise durch NeuseelandWie das ZDF in einer Pressemitteilung bekannt gab, strahlt das Zweite Deutsche Fernsehen im Januar eine zweiteilige Dokumentation über Neuseeland unter dem Titel Das andere Ende der Welt – Winterreise durch Neuseeland am 6. und 8. Januar 2009 aus.

Insbesondere der erste Teil könnte für Tolkien-Freunde interessant sein.


Aus der Mitteilung:

Die Reise führt Peter Kunz von Cape Reinga bis nach Wellington. Auf der Nordinsel steigt er mit einem Maoriführer auf den Ruapehu, den höchsten Vulkan des Landes, der nach der Überlieferung der Maoris heilig ist. Es ist die filmische Landschaft, in der um die Herrschaft des Ringes gekämpft wurde – in der die Hobbits sich aufmachen, die Welt von Mittelerde gegen das Böse zu verteidigen. An über 180 Plätzen in Neuseeland wurden die Einstellungen für den Hollywooderfolg “Herr der Ringe” gedreht. Auf der ZDF-Winterreise durch Neuseeland schläft das Team unter anderem auch im Hobbit-Hotel, schaut zu, wie die Original-Umhänge der “Elben” gewebt werden und trifft den Oscar-Preisträger Joe Letteri, der die Figur des “Gollum” erfunden hat.

Sendetermine:
Dienstag, 6. Januar 2009, 22.25 Uhr
Donnerstag, 8. Januar 2009, 22.15 Uhr

Quelle: Das andere Ende der Welt – Winterreise durch Neuseeland