Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Am Freitag, den 8. Januar 2021, gab es für die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. eine Premiere: Zum ersten Mal wurde die Mitgliederversammlung online abgehalten. Neben einem Geschäftsordnungsänderungsantrag wählte die Versammlung außerdem die drei Beisitzer für die nächste Amtsperiode.

Mitgliederversammlung 2020

Eigentlich ist die Mitgliederversammlung immer ein fester Bestandteil des Tolkien Things. Diese findet normalerweise im Juli statt. Aufgrund der aktuellen Situation hatte sich das Organisationskomitee dazu entschieden, die Veranstaltung im Sommer 2020 abzusagen. Eine Neuansetzung der Mitgliederversammlung als Präsenzveranstaltung im Herbst 2020 wurde durch die Vorläufer der zweiten Corona Welle ebenfalls kurzfristig abgesagt.

Der Vorstand entschied sich, den Weg über eine Online Versammlung zu gehen. Unterstützt wurde er von der Firma Meetingswitch GmbH & co KG mit dem gleichnamigen Produkt. Die Versammlung wurde über einen Big Blue Button Server gestreamt, während in einem zweiten Fenster die Abstimmung und Redebeiträge eingereicht werden konnten. Mit knapp 90 teilnehmenden Personen war es eine der stärksten Mitgliederversammlungen der Deutschen Tolkien Gesellschaft.

Punkte der Tagesordnung

Auf der Tagesordnung stand unteranderem die Streichung eines Unterpunktes in der Geschäftsordnung. Konkret ging es um den § 2.2.6, in welchem die Chronik-Mitgliedschaft geregelt wird. Dieser Passus war von Anfang an begrenzt für das Jahr 2018. Der Änderungsantrag hatte zum Ziel, die Geschäftsordnung sauber zu halten. Dieser wurde vom Plenum ohne Fragen angenommen.

Der Vorstand wird in zwei Teilen wechselseitig gewählt. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Im einen Jahr wird der geschäftsführende Vorstand gewählt, im anderen die drei Beisitzer. Von den drei Beisitzern Sophie Bauer, Christian Lemburg und Maria Zielenbach stellte sich nur Sophie Bauer zur Wiederwahl. Neben ihr stellten sich Christiane Steinwascher und Dennis Meisner zur Wahl. Alle drei wurden gewählt.

Der Vorstand dankt den ausgeschiedenen Beisitzern für ihre Arbeit im Vorstand und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit im Verein. Den neuen Beisitzern wünscht er alles Gute und Freude bei der Vorstandstätigkeit.

MV & Thing 2021

Die Mitgliederversammlung für das Jahr 2021 wird aktuell für den August, als Präsenzveranstaltung auf dem Rittergut Lützensömmern, geplant. So es die Infektionslage zulässt, findet die Versammlung im Rahmen des Tolkien Things (5. bis 8. August 2021) statt. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist gestartet. Tickets können unter www.tolkien-thing.de gebucht werden.

Credits:

Titelfoto: puckillustrations (Adobe Stock: #316712467)

Hat dir der Beitrag gefallen?