Wie jedes Jahr werden auch 2018 Vorschläge für die Tolkien Society Awards gesucht. Diese Auszeichnungen werden von der britischen Tolkien Society vergeben und zuvor von deren Mitgliedern gewählt. Bis zum 2. März kann aber jede(r) seine/ihre Vorschläge einreichen!

Wie funktioniert das?

Die Tolkien Society Awards werden dieses Jahr in den Kategorien

  • Bestes Kunstwerk (Artwork)
  • Bester Artikel
  • Bestes Buch
  • Beste Webseite
  • Besondere Leistung (Outstanding Contribution)

vergeben. Jeder kann Vorschläge auf der Website der Tolkien Society einreichen.

Dabei gilt es Folgendes zu beachten: Die Einreichungen müssen aus dem Jahr 2017 stammen und in englischer Sprache verfasst sein (ausgenommen sind natürlich die Kunstwerke). Wo sie publiziert wurden ist hingegen egal. Für das “beste Buch” könnt Ihr sowohl Sammelbände mit Aufsätzen unterschiedlicher Autoren einreichen als auch Werke nur eines Autors bzw. einer Autorengruppe.

Mit dem Preis für „Besondere Leistung“ wird eine Person ausgezeichnet, die sich mit herausragenden und einzigartigen Leistungen in der Tolkien-Forschung oder dem Tolkien-Fandom um die Verbreitung von Tolkiens Werken verdient gemacht hat.

Letztes Jahr gewann „A Secret Vice“ den Preis für das „beste Buch“.

Und dann?

Nach dem 2. März (also dem Ende der Nominierungsrunde) wird von einem Kuratorium der Tolkien Society eine Shortlist mit ausgewählten Nominierungen erstellt. In der anschließenden Abstimmungsrunde dürfen dann (nur) die Mitglieder der Tolkien Society für ihre Favoriten abstimmen.

Die Gewinner der Auszeichnungen werden am Samstag, den 21. April 2018 während des jährlichen Dinners auf dem Springmoot & AGM bekannt gegeben.

Und jetzt heißt es: Nominieren! Welcher Künstler hat Euch im vergangenen Jahr besonders mit seinem/ihrem Kunstwerk beeindruckt. Welche tolkieneske Publikation hat Euch ganz neue Einsichten beschert? Welche Website hat Euch in ihren Bann gezogen? Und wer, meint Ihr, hat eine besondere Leistung rund um Tolkien vollbracht?
Sagt es der Tolkien Society, indem Ihr auf den Button klickt und das Onlineformular ausfüllt.

Credits

Titelfoto: „Maglor“ von Elena Kukanova

Bild „A Secret Vice“: HarperCollins