Tolkiens Philosophie der Sprache

 

Nächste Woche ist es so weit: Das Tolkien Seminar 2016 startet. Vom 6. bis 8. Mai 2016 findet an der Friedrich-Schiller-Universität Jena die wissenschaftliche Konferenz der DTG statt. Thema ist dieses Jahr „Tolkiens Philosophie der Sprache“.

Auch dieses Mal erwartet die Besucher wieder eine Vielzahl interessanter Vorträge und Diskussionen. So stehen insgesamt 17 Punkte auf dem Programm, darunter auch die Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Dwarvish University of the Blue Mountains am Samstag Abend.

Die thematisch fokussierte Konferenz führt in der Tradition der DTG-Tagungen Vertreter der unterschiedlichsten europäischen Forschergemeinschaften über Landes- und Sprachgrenzen hinweg zusammen: Es werden Tolkien-Experten aus Deutschland, Österreich, Polen, England, Frankreich, Spanien, Italien und den USA erwartet. Die offiziellen Tagungssprachen sind Englisch und Deutsch. Unterstützt wird die DTG durch Walking Tree Publishers und die Universität Jena.

Die Ergebnisse des Seminars werden in überarbeiteter Form im Hither Shore, dem zweisprachigen Jahrbuch der DTG, publiziert.