Kategorie: Gewinnspiele

Alle Jahre wieder nähern wir uns den letzten Tagen des Jahres, wir kramen vielleicht die Deko aus dem Keller, besorgen ein paar Geschenke, kuscheln uns mit einem guten (Tolkien-)Buch unter eine warme Decke oder kosten den ersten Glühwein im Jahr. Und... wir freuen uns auf das DTG-Adventsquiz 2018! Mittlerweile sind die 24 tolkienesken Fragen im Advent eine liebgewonnene Tradition, auf die wir auch in diesem Jahr nicht verzichten wollten. 

Ein Rückblick

Vor zwei Jahren war es zum ersten Mal so weit: Am 1. Dezember 2016 öffnete sich das erste Türchen des DTG-Adventskalenders. Mit 24 Fragen rund um J.R.R. Tolkien und seine Werke haben wir Euch auf Facebook und Instagram durch den Advent begleitet und den einen oder anderen mit einem etwas verspäteten, aber wohlverdienten Gewinnerpäckchen erfreut. Das Quiz kam super bei Euch an und so wiederholten wir das Ganze im Advent 2017. In jenem Jahr gab es neben den „üblichen“ Quizfragen mit oder ohne Antwortmöglichkeiten auch besondere Rätsel für die Adventssonntage. Bei diesen „Lesefragen“ musste ein Werk Tolkiens zur Hand genommen werden, um die relevanten Informationen aus einer bestimmten Textstelle herauszusuchen. Auch das hat Euch anscheinend große Freude bereitet, denn die Anzahl der Leute, die an Weihnachten eine Lösung einreichten, war wirklich großartig und eine warme Dusche für uns Quiz-Macher.

Das bewährte Konzept & etwas Neues

Und so wollen wir in diesem Jahr in die dritte Runde des Adventsquiz gehen. Das Grundkonzept ist natürlich altbekannt und -bewährt: Ab dem 1. Dezember gibt es bis zum 24. Dezember jeden Tag eine kleine Rätselfrage. Themen werden dieses Jahr neben dem Herrn der Ringe, dem Hobbit und dem Silmarillion  auch wieder Ereignisse aus Tolkiens Leben sowie die kleineren Werke (z. B. Bauer Giles von Ham oder Roverandom) sein: also ein buntes Potpourri aus allem Tolkienesken. 

Damit die Rätsel spannend für Euch bleiben, die Vorweihnachtszeit soll ja nicht eintönig sein, haben wir uns dieses Jahr wieder eine neue Rätselart ausgedacht: An den 3 Mittwochen bis Weihnachten erwarten Euch diesmal Fragen, für die es mehr als eine Lösung gibt, und das Gute dabei: Alle Lösungen sind richtig! Was genau wir damit meinen, erfahrt Ihr am 5. Dezember. Auch die „Lesefragen“ an den Adventssonntagen wird es wieder geben.

Noch eine weitere Neuerung haben wir dieses Jahr für Euch eingebaut: Zwar erscheinen die Rätsel wie gewohnt auf unserer Facebook-Seite (11:30 Uhr auf Deutsch) sowie auf Instagram, twitter und tumblr (19:30 Uhr auf Englisch), aber erstmalig werden sich die 24 Türchen auch auf unserer Website öffnen. Über den Button gelangt Ihr auf unsere Adventsquiz-Seite und könnt Euch dort jeden Tag das neue Rätsel und auch alle vorherigen Rätsel anschauen. 

Vom 25. Dezember 2018 bis zum 3. Januar 2019 könnt Ihr die Lösungen hier auf der Seite eintragen und damit an der Verlosung der diesjährigen Gewinne teilnehmen. Dabei können nur die deutschen Lösungen verwendet werden. 

Auch ohne „Tolkien-Diplom“ und Facebook

 Wer ein Rätsel verpasst hat oder die Lösung nicht gleich findet, muss sich auch in diesem Jahr nicht gleich geschlagen geben: Alle Antworten müssen erst am 25. Dezember abgegeben werden. Unsere Rätselfragen sind gewohnt knifflig (und manchmal auch ein bisschen fies), aber auf jeden Fall für jedermann und -frau lösbar.  Treu nach unserem Motte: „Wir haben nichts zu verschenken, aber viel zu gewinnen!“ Auch muss nicht jede Frage richtig beantwortet sein, um etwas gewinnen zu können. Das große Tolkien-Diplom in Gold ist also keine Voraussetzung. Um teilzunehmen, müsst Ihr keinen Account bei Facebook haben. Die Rätsel erscheinen erstmalig auch auf unserer Website und sind auch ohne Facebook-Account einsehbar. Die Lösungen werden nur über unsere Website eingereicht.

Noch kein Mitglied, oder keine Hither-Shore-Mitgliedschaft?

Unsere Partner

Ganz besonders freuen wir uns dieses Jahr darüber, dass wir wieder von zahlreichen Sponsoren unterstützt werden. Der Klett-Cotta Verlag steht uns erneut treu zur Seite und auch der Nerd-Shop Elbenwald steuert wieder Gewinne für Euch bei. Neu dabei sind in diesem Jahr Audible, das Euch zauberhafte Hörbücher bescheren wird, der Conte-Verlag, der sich als Verleger des Neuen Großen Tolkien-Lexikons von Friedhelm Schneidewind einen Namen gemacht hat, und Walking Tree Publishers, der Verlag für wissenschaftliche Publikationen zu Tolkien und der Fantasy im Allgemeinen. Auch der Zauberfeder-Verlag ist unter Tolkien-Fans wohlbekannt und in diesem Jahr als Sponsor mit dabei. 

Die Tolkien-Quiz-Preise 2018

Spenden für den guten Zweck
Werde jetzt Mitglied

Letzte News