Die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. wünscht dir und deinen Lieben ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Diese Leseprobe aus Briefe vom Weihnachtsmann gibt es in voller Länge bei Klett-Cotta.

Ende der Welt, beim Nordpol
Weihnachten 1929
Liebe Buben und liebes Mädchen,
dies ist wieder ein helles Weihnachtsfest, Gott sei Dank – das Nordlicht war sogar besonders schön. Es gibt viel zu erzählen. Ihr habt ja gehört, daß der Große Polarbär sich in die Pfote gehackt hat, als er Weihnachtsbäume fällte. In die rechte – nicht in die linke, will ich damit sagen. Natürlich hätte er das nicht tun sollen, und es ist auch jammerschade, denn er hat den ganzen Sommer lang Schreiben geübt, damit er mir mit den Winterbriefen helfen kann.

Merry Christmas and a happy New Year!