Tolkien Society Awards 2020 - Nominierungsphase gestartet

Tolkien Society Awards 2020 - Nominierungsphase gestartet

Wie jedes Jahr im Februar hat die Tolkien Society wieder ihren Award ausgeschrieben. Aktuell werden in fünf Bereichen Eure vorschlage gesammelt. In der zweiten Runde können Mitglieder der Society, aus einer kurierten Liste ihren Favoriten wählen. Mit den Preisen sollen herausragende Leistungen in der Tolkien-Forschung und im Fandom gewürdigt werden.

Die diesjährigen Kategorien

Bis zum 6. März 2020 kann jeder seinen Vorschlag. Auch wenn es der Award 2020 ist, müssen alle Beiträge in 2019 erschienen sein. Dazu müssen die Schriftstücke in englischer Sprache vorliegen. Mit dem Preis für „Besondere Leistung“ wird eine Person ausgezeichnet, die sich mit herausragenden und einzigartigen Leistungen in der Tolkien-Forschung oder dem Tolkien-Fandom um die Verbreitung von Tolkiens Werken verdient gemacht hat. Im letzten Jahr hat diese Auszeichnung, Catherine McIlwaine für die Tolkien Ausstellung bekommen. Zudem gewann das Werk Tolkien: Maker of Middle-earth von McIlwaine, den Preis für das beste Buch.
Folgende Kategorien stehen zur Verfügung:

  • Beste Kunstwerke
  • Bester Artikel
  • Bestes Buch
  • Beste Online-Inhalte
  • Auszeichnung für besondere Leistung

Die Gewinner werden beim jährlichen Abendessen im Rahmen der Springmoot und der Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 18. April, im Hotel Mercure Rougemont in Exeter bekannt gegeben.

Credits

Titelfoto: Tobias M. Eckrich

Hat dir der Beitrag gefallen?