Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Webredaktion aktuell: +1 Webseite, +1 Forum

Die Webredaktion der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. trifft sich in regelmäßigen Abständen, um größere Projekte für die Internetpräsenz des Vereins konzentriert angehen zu können. Vom 12. bis 14. Oktober liegen die Schwerpunkte auf Designoptimierungen der Homepage, der Einführung einer neuen Forumssoftware mit erweiterten Funktionalitäten und kleineren, aber nicht weniger wichtigen Verbesserungen im Bereich Pressearbeit, Mitgliedermotivation und Interaktivität der digitalen Arbeitsmöglichkeiten der Gesellschaft.

Was auf den ersten Blick als klein oder unbedeutend erscheinen mag, sind in Wirklichkeit subtile, auf Basis neuester Erkenntnisse im Bereich Responsive Design und Benutzerfreundlichkeit mögliche Verbesserungen. Wie nachfolgend zu sehen ist, gehören zu den minimalen Änderungen:

  • Die Entfernung eines kleinen Trennstrichs aus unserem Elegant Themes template Aggregate (Begründung: Die minimale Trennlinie erweckte einen falschen optischen Eindruck beim Nutzer, der die Lesefreundlichkeit behinderte)
  • Die Verschlankung des Header-Bereichs (Logo mit Schriftzug Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. – Begründung: Ermöglicht mehr Nutzern, auch mit kleineren Auflösungen, einen schnelleren Überblick über die Seite zu erhalten)
  • Die Optimierung der Schriftabstände in der oberen Linkleiste (Begründung: Ästhetischere Darstellung des Inhalts, damit lesefreundlicher)
  • Einbindung des Image-Films der DTG an prominenter Position (Begründung: Die Selbstdarstellung des Vereins soll optimiert und professionalisiert werden und auch auf der Homepage dargestellt sein)
  • Optimierung der Zeichen- und Spaltenabstände und damit eine Verkürzung der Seite (Begründung: Weniger Scrollbewegungen möglich, mehr Inhalt auf kürzerem Weg zu erkennen)

Neben diesen bereits vollzogenen Änderungen gilt das Augenmerk vor allem dem Forum; dazu später mehr. Informationen gibt es jederzeit auf unserem Twitter-Account.

 

Header ist schlanker - DTG e.V.

Header ist schlanker – DTG e.V.

 

Abstände Linkleiste - DTG e.V.

Abstände Linkleiste – DTG e.V.

 

 

Image Clip eingebunden

Image Clip eingebunden

4 Kommentare

  1. Ein paar Kritikpunkte:
    * Einige Menüpunkte auf der Seite sind redundant. Wieso gibt es z.B: 2 Menüpunkte “Veranstaltungen” (einmal in der grauen und einmal in der weißen Menüleiste). Die führen außerdem auf verschiedene Seiten! Für mich als Nutzer der Seite ist nicht zu erkennen, wo der Unterschied der beiden Leisten sein soll. Finde ich ziemlich verwirrend. Überflüssigerweise gibt es noch eine redundante Redundanz: Die Headerleiste taucht nahezu identisch als footer wieder auf! Muss das sein? Und wenn ja, warum gibt es nicht noch eine Navigationsleiste an jeder Seite?

    * Engere Zeichenabstände: Ergibt gerade in den Überschriften sehr gedrängte Buchstaben. Sieht zumindest bei mir grässlich aus.

    * Wieso muss ich eigentlich bei der Kommentarabgabe in _hell_grau auf weiß schreiben? Das ist kaum zu lesen!

    • Hallo Lindir,

      danke für deine Punkte ich habe es aufgenommen und weiter gereicht. Wir werden uns drum kümmern.

      Tobias

    • Hallo Lindir,

      im Grunde genommen haben wir dieses Design schon ein paar Tage und wir haben es am Wochenende nur marginal geändert. Dir Fehler sind also schon einige Monate so auf der Seite.
      Wir werden trotzdem daran arbeiten, die Fehler zu lösen. Darf ich Fragen welches Betriebsystem und welchen Browser Du nutzt??
      Grüße

      Sam

      • Im Augenblick ist dies der Firefox 16.0.1 unter Windows XP.

        Ja, ich weiß, dass es das Design schon ein Weilchen gibt. Die Menüpunkt-Redundanz ist mir gleich am Anfang aufgefallen, die anderen Punkte erst jetzt. Da ich der DTG-Seite hauptsächlich über ihren RSS-Feed folge, war das Design dann aber schnell aus den Augen, aus dem Sinn.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>