Mittelirdische Händewaschanleitung zu verschenken

Mittelirdische Händewaschanleitung zu verschenken

Aus einer Idee wurde ein Bild. Aus einem Bild wurde ein Poster und nach einem Bild vom gedrucktem Poster, brach die Nachfrage nach dem „Wo kann ich es kaufen?“ aus. Wir wollen es nicht verkaufen. Wir wollen es verschenken! Für Euch fallen nur die Portokosten an. 

Die Deutsche Tolkien Gesellschaft verschenkt 800 Exemplare. Diese wurden Klimaneutral gedruckt. Unsere Druckerei schreibt dazu: “ClimatePartner, der führende Anbieter für Klimaschutzmanagement, hat die von uns verursachten CO2-Emissionen erfasst. Die durch Ihre Bestellung anfallenden CO2-Emissionen werden auf dieser Basis anteilig pauschal berechnet. Um sie auszugleichen, engagieren wir uns über ClimatePartner in einem internationalen Klimaschutzprojekt.” 

Da wir als gemeinnütziger Verein nur von Spenden leben, bitten wir Euch, die Portokosten zu übernehmen. Das geht ganz einfach per PayPal. Leider ist eine Abwicklung per Überweisung organisatorisch nicht möglich! Ihr könnt pro Bestellung maximal zwei Exemplare bestellen. Wir versenden sie in einem entsprechend großem Umschlag mit verstärktem Rücken, sodass Ihr das Poster ungeknickt zuhause und/oder an der Arbeit (sobald ihr wieder hindürft) aufhängen könnt. Die Versandkosten liegen bei 2,50 Euro. Deshalb können wir sie NUR innerhalb Deutschlands schicken. Nach Österreich kostet uns alleine das Porto schon 4,89 Euro. In die Schweiz sogar 8,89. Mit den 2,50 Euro sind die Kosten für den Briefumschlag, die Portokosten und PayPal-Gebühren abgedeckt. 
  
Die Poster können bis Palmsonntag, den 5. April 2020, bestellt werden. Pro Bestellung können maximal 2 Stück gekauft werden.

Die Aktion endete am 5. April 2020. Der Kostenlose Download ist nach wie vor möglich.

Hinweis: 30. März

Da einige Menschen bei PayPal unvollständige oder gar fehlerhafte Adressdaten hinterlegt haben, ist der Aufwand für uns explodiert. Aktuell wird ein System entwickelt, das die Daten von PayPal importiert und jedem eine Mail schickt mit einem Link, über der die Adresse angepasst und freigeben werden kann, beziehungsweise muss. Aktuell gehen wir davon aus, dass das System ab dem 4. April zur Verfügung steht. Die Versendung der KOSTENLOSEN Poster erfolgt nach der Freigabe. Frühestens am 6. April. Bitte bedenkt, dass wir dies ehrenamtlich und in unserer Freizeit tun und nicht Amazon sind. Wir bitten also um etwas Geduld. 

Credits

Titelfoto: Tobias M. Eckrich

Hat dir der Beitrag gefallen?