Nach einem termingefüllten Januar geht das Tolkien Ensemble wieder auf Tour! Dabei bereist es Deutschland und Österreich und gastiert fast ausschließlich in Open Air Locations mit Flair. Auch Billy Boyd ist wieder Teil des Konzerts. Nach 22 Shows in 22 Tagen vom 26. Dezember 2018 bis zum 16. Januar 2019 war für das neue Trio (Tolkien Ensemble, Orchester und Billy Boyd) erst einmal Pause. Nun touren sie wieder gemeinsam mit 10 Auftritten.

Tolkien Ensemble oder Soundtrack?

Bei der Show handelt es sich nicht um ein klassisches Konzert des Tolkien Ensembles. Es ist ein Teil des Events. Es werden Stücke aus dem Herr der Ringe und Hobbit Soundtrack vom staatlichen akademischen Symphonie-Orchester der Republik Weißrussland gespielt. Das Ensemble spielt eigene Stücke aus seinem Repertoire. Dazu leitet Billy Boyd mit Lesungen aus dem Hobbit und dem Herrn der Ringe durch den Abend und spielt und singt die von ihm geschriebenen Lieder.

Die Open-Air Tourdaten 2019

20. Juli 19:00 — Sommerfestspiele Sömmersdorf (Deutschland)
21. Juli — Schlossplatz Siegen – die Veranstaltung wurde abgesagt
22. Juli 20:00 — Residenzschloss Rastatt (Deutschland)
24. Juli 20:00 — Burgtheater Dinslaken (Deutschland)
25. Juli 20:00 — Burgfestspiele Königstein (Deutschland)
27. Juli 15:00 — Burg Wertheim (Deutschland)
28. Juli 20:00 — Amphitheater Trier (Deutschland)
30. Juli 20:00 — Sparkassenpark Mönchengladbach (Deutschland)
12. August 20:00 — Römersteinbruch St. Margarethen (Österreich)
14. August 20:00 — Grazer Spielstätten (Österreich)
17. August 20:00 — Domplatz St. Blasien (Deutschland)

Die Angaben sind ohne Gewähr.

Das Tolkien Ensemble

In den 1990er Jahren gegründet, hat das Tolkien Ensemble seitdem einen großen Bekanntheitsgrad erreicht, nicht zuletzt durch ihre Zusammenarbeit mit Christopher Lee in den 2000er Jahren. Auch im tolkienschen Umfeld trafen sie namhafte Leute, wie zum Beispiel J.R.R. Tolkiens Tochter Priscilla oder seinen legendären Verleger Rayner Unwin, die beide von der Musik sehr begeistert waren. Auch Königin Margarethe II von Dänemark ist nach wie vor ein großer Fan des Tolkien Ensembles. Sie hatte dem Ensemble bereits zur ersten CD (1997) die Erlaubnis erteilt, ihre Illustrationen zum Herrn der Ringe als Albumcover zu nutzen.

Wer jemals in den Genuss eines Konzertes des Tolkien Ensembles gekommen ist, der weiß, was für ein Spaß das ist! Die Hobbitdamen, die mit schwungvollen Tänzen das Auenland heraufbeschwören, die unvergleichliche Musik, die die Atmosphäre der Bücher perfekt einfängt und wiedergibt und all die Freude und die Leidenschaft, die den Musikern jedes Mal deutlich ins Gesicht geschrieben steht.

Werde Teil unserer Gemeinschaft

Auf Dich wartet ein junger, aktiver Verein, dem Dein Beitrag und Deine Ideen am Herzen liegen. Wir haben für unsere Mitglieder immer ein offenes Ohr und bieten zahlreiche Möglichkeiten, wie Du Dich einbringen kannst. Deine Interessen, Fragen und Gedanken sind bei uns als Plattform für Tolkienfans immer goldrichtig! Schön, dass Du dabei bist!

Credits

Fotos: Tobias M. Eckrich 

Hat dir der Beitrag gefallen?