Endlich Mittelerde Münzen.Wer will nicht auch mal Münzen aus dem Tolkien-Universum besitzen? Zwar hat Weta ein paar Münzen „prägen“ lassen, aber dabei handelt es sich doch mehr um Werbeartikel. Jetzt will das US-amerikanische Familienunternehmen Shire Post Mint lizensierte Münzen aus Silber, Kupfer und Messing anfertigen.

Erfahrungen haben die Münzpräger bereits  mit Projekten rund um Game of Thrones und andere Fantasy-Produktionen gesammelt. Dabei legt die Familie sehr viel Wert auf Handarbeit. So gravieren sie die Rohlinge selbst, rollen das Metall, schneiden die Rohlinge und prägen sie dann. Das alles im südlichen US-Bundesstaat Arkansas.

Die Inspiration für die Münzen suchten sich die Designer aus den Büchern und Werken J.R.R. Tolkiens. So sollen alle großen „Völker“ Mittelerdes mit dem Geld zahlen können. 39 Münzen gibt es für Elben, Zwerge, Hobbits, Menschen und die Helfer des Bösen.

Das Finanzierungziel von 8,000 $ wurde bereits nach 24:15 Stunden erreicht. Zeit, mitzumachen, habt Ihr noch bis zum 30. November 2015, und zwar hier. Damit weiterhin Leute teilnehmen, haben sich die Initiatoren etwas Besonderes einfallen lassen. Mit jedem Erreichen  eines neuen Geld-Meilensteins bekommen alle Unterstützer ab der Stufe 3 eine weitere Münze kostenlos dazu.

Hier ein paar Bilder für Euch.



Invalid Displayed Gallery