Excalibur-Bar_AthenDer Besitzer der Excalibur-Bar in Athen konnte seinen Augen kaum trauen. Während der Sommerrenovierungen verwandelte sich eine schlichte weiße Wand in ein riesiges mit Runen verziertes Steinportal. Sofort konsultierte er Experten der Griechischen Tolkiengesellschaft, die die Entdeckung als Zwergisches Raumzeitportal identifizierten, das direkt in den Keller des Tänzelnden Ponys in Bree teleportiere.

Am 5. Oktober von 12 bis 19 Uhr soll diese Entdeckung angemessen gefeiert werden. Die Excalibur-Bar und die Griechische Tolkiengesellschaft laden alle Interessierten, ob jung oder alt, zur Einweihung des Zwergenportals ein. Hier kann man wundersamen Geschichten und Liedern lauschen, an Gewinnspielen teilnehmen, seltene Ausstellungsstücke bestaunen und mit den Einwohnern von Mittelerde den einen oder anderen Krug „1420er“ leeren.