Schon im Mai diesen Jahres soll laut Nachforschungen der belgischen Webseite Tolkien Library ein neues Buch aus dem Nachlass von J.R.R. Tolkien veröffentlicht werden.

Der englische Verlag Harper Collins wird das Buch The Legend of Sigurd and Gudrún, welches von Christopher Tolkien überarbeitet wurde, im Hardcover mit Illustrationen auf den Markt bringen. Recherchen unserer Partnerseite zufolge wurde der Illustrator noch nicht genannt, es steht aber wohl fest, dass die Zeichnungen diesmal nicht von Alan Lee stammen.

David Brawn von Harper Collins wird mit den folgenden Worten zitiert:

It is an entirely unpublished work, dates from around the early 1930s, and will be published – all being well – in May this year. Otherwise the clue as to what the book will contain is in the title – THE LEGEND OF SIGURD AND GUDRUN. You will surmise from this that it is not a Middle-earth book, but we are confident that Tolkien fans will be fascinated by it.

Über den möglichen Inhalt des Buches wird schon heftigst spekuliert, auch in der News-Meldung selber.

Quelle: Tolkien Library.comSchon im Mai diesen Jahres soll laut Nachforschungen der belgischen Webseite Tolkien Library ein neues Buch aus dem Nachlass von J.R.R. Tolkien veröffentlicht werden.

Der englische Verlag Harper Collins wird das Buch The Legend of Sigurd and Gudrún, welches von Christopher Tolkien überarbeitet wurde, im Hardcover mit Illustrationen auf den Markt bringen. Recherchen unserer Partnerseite zufolge wurde der Illustrator noch nicht genannt, es steht aber wohl fest, dass die Zeichnungen diesmal nicht von Alan Lee stammen.


David Brawn von Harper Collins wird mit den folgenden Worten zitiert:

It is an entirely unpublished work, dates from around the early 1930s, and will be published – all being well – in May this year. Otherwise the clue as to what the book will contain is in the title – THE LEGEND OF SIGURD AND GUDRUN. You will surmise from this that it is not a Middle-earth book, but we are confident that Tolkien fans will be fascinated by it.

Über den möglichen Inhalt des Buches wird schon heftigst spekuliert, auch in der News-Meldung selber.

Quelle: Tolkien Library.com