Pages Navigation Menu

Literatur.Fantasy.Fandom.

Flammifer 43 erschienen

Dieser Artikel ist schon älter als 2 Jahre
Es kann sein, dass Informationen bereits überholt sind, oder Links nicht mehr funktionieren.

Wie bereits angekündigt, erschien der Flammifer von Westernis Nr. 43 (2/2011) pünktlich zum Thing. Die dort anwesenden Mitglieder konnten ihn gleich in Empfang nehmen. Die übrigen dürften ihn inzwischen mit der Post bekommen haben. Passenderweise ergab sich in diesem Heft eine Art Themenschwerpunkt mit vielen tolkienbezogenen Veranstaltungen. In dieser Hinsicht war eine Menge los in letzter Zeit.

  • Es berichten: Heidi Steimel über das Lustrum in Baarlo (Niederlande), Carola Oberbeck über das Tolkien Seminar in Potsdam, Sylvia Lindner über das Hobbit-Kochen in Kassel, Annika Röttinger von ihrer Tolkien-Ausstellung in Donauwörth. Außerdem erfahren wir etwas vom Hobbit als Figurentheater in Hannover und vom Tolkien Lesetag in Kassel.
  • Es stellen sich vor: als Titelkünstler Peter Gaber, passend dazu die slowenische Tolkien-Gesellschaft, ebenso der Tolkien Stammtisch Leipzig und Chrissy Schlicht in „Drei Fragen und ein Bild“.
  • Christian Weichmann beschäftigt sich in einer Rezension mit „Lembas extra 2009“ (die Publikation der niederländischen Tolkien-Gesellschaft), und Rebekka Wörner zeichnet ein differenziertes Bild von „Elwe Singollo – Elu Thingol“ mit all seinen Widersprüchen und Verstrickungen als Fürst der Sindar und Vater von Lúthien Tinúviel.

Nicht zu vergessen die regelmäßigen Rubriken: Grußwort, Veranstaltungskalender, Countdown, MIR, Hókírinar Maksâtanva und English Summary.

(Titelbild: „Zwerge im Regen“ von Peter Gaber)

Der Flammifer von Westernis ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Tolkien Gesellschaft. Einzelhefte sind erhältlich bei Veranstaltungen der DTG und können auch direkt bei der Redaktion bestellt werden. Preis: 4 Euro pro Heft plus Versandkosten, im Inland ab drei Heften versandkostenfrei. https://www.tolkiengesellschaft.de/publikationen/flammifer-von-westernis/

Comments

comments