Bei einer Umfrage mit weit über 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat das große deutsche Filmmagazin Cinema die beliebtesten Filme der Deutschen bestimmt. Auf dem ersten Platz rangiert Der Herr der Ringe. Auf den Plätzen 2-10 folgen: Pulp Fiction, Fluch der Karibik, Matrix, Der Pate, Das Imperium schlägt zurück, Fight Club, Titanic, Der Pate II und Forrest Gump. Die vollständige Liste kann man auf der Homepage von Cinema nachlesen.

Interessant gestaltet sich der Vergleich mit der Umfrage aus dem Jahr 2000. Hier belegten folgende Filme die Top 10: Schindlers Liste, Titanic, Pulp Fiction, Casablanca, Krieg der Sterne, Manche mögen’s heiß, Das Schweigen der Lämmer, Spiel mir das Lied vom Tod, Vom Winde verweht, Sieben. Nur zwei dieser Filme finden sich sechs Jahre später in der neuen Liste wieder – Pulp Fiction und Titanic. Die alte Liste findet man hier.

Ob dies nun mit schnell wechselndem Geschmack oder dem extrem unzuverlässigen Kurzzeitgedächtnis moderner Kinogänger zusammenhängt, wird sicherlich für Gesprächsstoff sorgen. Unter den Top 10 der neuen Umfrage befindet sich offensichtlich KEIN Klassiker wie etwa Casablanca.