Tolkien als Künstler

Tolkien als Künstler

Tolkien hat nicht nur geschrieben, sondern auch gemalt und gezeichnet…  und zwar auf Hunderte von Blättern, sein ganzes Leben lang. Einige Zeichnungen wurden extra für die Mittelerde-Bücher angefertigt, andere sind eher zufällig entstandene Kritzeleien. 

J. R. R. Tolkien – Der Künstler

Dieses Buch sammelt den größten bislang verfügbaren Bestand an Tolkiens Kunstwerken und versucht im Kommentar Parallelen zu Tolkiens Lebenserfahrungen und literarischem Schaffen zu ziehen. Enthalten sind neben Zeichnungen mit Mittelerde-Bezug auch Szenen aus Tolkiens alltäglichem Leben. Die deutsche Ausgabe ist leider vergriffen.

Eckdaten zum Buch

Format: Hardcover
Seiten: 207
Herausgeber / Autor: Wayne G. Hammond & Christina Scull
Verlag: Klett-Cotta
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-608-93409-0
Originaltitel & Erscheinungsjahr: J.R.R. Tolkien. Artist and Illustrator (1995)

Die Kunst des Hobbit. Alle Bilder von J.R.R. Tolkien

Dieses Buch offenbart alle Zeichnungen, die Tolkien für den Hobbit angefertigt hat. Ähnlich wie in J. R. R. Tolkien – Der Künstler sind alle Zeichnungen ausführlich kommentiert und in ihren Kontext gesetzt.

Eckdaten zum Buch

Format: Hardcover
Seiten: 144
Herausgeber / Autor: Wayne G. Hammond & Christina Scull
Verlag: Klett-Cotta
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-608-93865-4
Originaltitel & Erscheinungsjahr: The Art of the Hobbit (2011)

Die Kunst des „Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien

Dieses Buch ist das Pendant zu Die Kunst des Hobbit und enthält dementsprachend Zeichnungen Tolkiens zum Herrn der Ringe. Tolkien fertigte zahlreiche Skizzen und Illustrationen an, um Handlung, Personen und Landschaften für sich selbst visualisieren zu können.

Eckdaten zum Buch

Format: Hardcover
Seiten: 240
Herausgeber / Autor: Wayne G. Hammond & Christina Scull
Verlag: Klett-Cotta
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-608-98102-5
Originaltitel & Erscheinungsjahr: The Art of The Lord of the Rings (2015)