TolkCast 067 - Elbenwald Festival: Der Herr der Ringe Talk

TolkCast 067 – Elbenwald Festival: Der Herr der Ringe Talk

Andere machen Sommerpause, wir legen eine Schippe drauf (oder mehrere…). Am Sonntag, den 1. August, trafen sich Stefan Servos, Alexander Lapeta und Tobias M. Eckrich auf der Seebühne des Elbenwald Festivals in Cottbus. In dem (ähm nicht) exzellent vorbereiteten Talk redeten die Drei über zwanzig Jahre Herr der Ringe Verfilmung. Dabei kam so Manches zum Vorschein.

Dauer: 00:45:55


Stefan Servos gründete 1998 die Website herr-der-ringe-film.de und war unteranderem für eine Woche in Neuseeland beim Dreh. Er gab auch den Schubs, der dafür sorgte, dass der Elbenwald gegründet wurde.

Alexander Lapeta bekam den Schubs, um seine Idee in die Realität umzusetzen. Er gründete mit zwei Freunden (ebenfalls 1998) den Elbenwald. Hier plaudert er ein wenig aus dem Nähkästchen der Entstehung, etwa wurde am Anfang der Eine Ring einfach selbst geschmiedet.

Tobias M. Eckrich hat nichts dergleichen gemacht. Er leitet seit über 10 Jahren die Geschicke der 1997 gegründeten Deutschen Tolkien Gesellschaft und übernahm kurzerhand die Moderation der Runde.

Shownotes

Elbenwald Festival
Impressionen 2021 – Teil 1
Tickets 2022 vom 5-7 August

Hat dir der Beitrag gefallen?