Autor: Tobias M. Eckrich

Thema des Tolkien Seminars 2010: "Tolkien und die Romantik"

Traditionell wird das Thema des [[Tolkien Seminar|Tolkien Seminars]] von der MV der DTG festgelegt. Auf dem [[Tolkien Thing]], Ort der MV, konnte sich aus den drei Vorschlägen des „Board of Editors“ am Ende knappdas Thema „Tolkien und die Romantik“ durchsetzen.
Das Seminar soll im nächsten Jahr in Jena stattfinden, einer Hochburg der deutschen Romantik.

Read More

Flammifer 35 erschienen

Der [[Flammifer von Westernis]] ist die Vereinszeitschrift für die Mitglieder der DTG, erscheint dreimal pro Jahr und enthält Artikel zu tolkienbezogenen Themen. Vor Kurzem ist nun Ausgabe 35 erschienen und an die Mitglieder verschickt worden, die Besucher des [[Tolkien Thing]] haben ihre Ausgabe bereits dort bekommen.
Der Flammifer 35 enthält unter Anderem einem Bericht über die litauische Tolkien-Gesellschaft.

Read More

Der neue Tolkien: Legend of Sigurd and Gudrún

Vor wenigen Tagen wurde das aus dem Nachlass von [[J.R.R. Tolkien]] stammende Werk The Legend of Sigurd and Gudrún veröffentlicht. Es handelt sich dabei um von Tolkien in Versform verfasste und auf der Edda basierenden Texte. Diese wurden bislang nie veröffentlicht. Tolkiens Sohn und Nachlassverwalter Christopher Tolkien hat sie nun, 36 Jahre nach Tolkiens Tod, erstmals herausgegeben.

Read More

Tolkien-Fan-Film: The Hunt for Gollum

Seit vergangenen Sonntag, den 03.05.2009, steht auf den Webseiten von TheHuntForGollum der nicht autorisierte, gleichnamige Film einer kleinen Schar von Tolkien-Fans zur Betrachtung bereit.

Der Film erzählt die Geschichte der Jagd Aragorns nach Gollum, die zeitlich vor dem Herr der Ringe stattfindet und nur in wenigen Sätzen im Buch skizziert wird.

Read More

Tolkien Seminar 2009 an diesem Wochenende

An diesem Wochenende vom 24. bis 26. April 2009 findet in Hannover das von der DTG ausgerichtete [[Tolkien Seminar]] statt. Das Thema des diesjährigen Seminars lautet »Konflikt, Gewalt und Krieg bei Tolkien« und es werden Tolkien-Forscher aus verschiedenen Ländern ihre Arbeiten zu dieser Thematik vortragen.

Read More