Autor: Tobias M. Eckrich

Willkommen zurück in Neuseeland

Dass Amazon es bei der neuen Tolkien Serie gerne bildlich hält, ist nicht erst seit der Veröffentlichung der Mittelerde-Karten deutlich. Jetzt postete der Konzern einen Tweet mit nichts weiter als der Flagge von Neuseeland. Sie haben sich nicht nur für den Staat als Drehort entschieden, die Vorproduktion ist auch schon angelaufen. Wirtschaftsentwicklungsminister Phil Twyford begrüßte die Nachricht.

Weiterlesen

Klett-Cotta geht in die zweite Runde

Nachdem der deutsche Tolkien Verlag zur Leipziger Buchmesse geladen hatte, geht es nun auf der Frankfurter Buchmesse weiter. Dazwischen liegt aber noch der September. Diesen hat die HobbitPresse in diesem Jahr für sich in Anspruch genommen und feiert, dass im September vor genau 50 Jahren das Werk Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien zum ersten Mal in deutscher Übersetzung publiziert wurde.

Weiterlesen

Zwei Tolkien Kalender für 2020

Auch wenn das Jahr noch nicht zu Ende ist, es aber durchaus schon Weihnachtsgebäck in den Geschäften gibt, ist die Zeit der Kalender gekommen. Auch für 2020 gibt es wieder Jahrweiser. Zum einen den offiziellen Tolkien-Kalender und den „Beyond Bree“-Kalender.

Weiterlesen

Tolkien beim Harbour Front Festival

Im Rahmen des Literatur Festivals im Hamburger Hafen wird der 50. Geburtstag der deutschen Erstübersetzung des Herrn der Ringe gefeiert. Mit prominenter Begleitung geht es am 23. September ab 19:00 Uhr um Tolkiens Werk. Veranstaltungsort ist die wunderschöne Laeiszhalle, welche bereits 1908 eingeweiht wurde.

Weiterlesen

Macht und Autorität bei Tolkien – Das Programm

Das nächste Tolkien Seminar steht vor der Tür. Vom 11. bis 13 Oktober 2019 findet die 16. DTG Tolkien Konferenz in Jena statt. An den drei Tagen erwarten Euch 15 Vorträge und die Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Dwarvish University of the Blue Mountains. Wie immer ist der Eintritt frei.

Weiterlesen