Autor: Thomas Fornet-Ponse

Programm des Tolkien Seminars in Mainz

3. Tolkien Seminar Mainz, 22./23. April 2006 Samstag, 22. April 2006 10.30 Begrüßung und Eröffnung Sektion I: Das „Legendarium“ und seine Entstehung: 11.00-11.45 Prof. Dr. Thomas Honegger: A Mythology for England – the Question of National Identity in Tolkien’s Legendarium 11.45-12.30 Dr. Allan Turner: Das Volksepos von Mittelerde 12.30-13.15 Thomas Fornet-Ponse: Die steigende Präsenz von Philosophie und Theologie 13.15-14.30 Mittagessen Sektion II: The Lost Road/The Notion Club Papers: 14.30-15.15 Heidi Krüger: Gesichtspunkte zu der literarisch-konzeptionellen Stellung der beiden Romanfragmente The Lost Road und The Notion Club Papers innerhalb des literarisch-fiktionalen Gesamtwerkes bis 1945 15.15-16.00 Dr. Judith Klinger: “Strange Powers of the Mind”: Dreams, History and Authorship in The Lord of the Rings, The Lost Road and The Notion Club Papers 16.00-16.45 Dr. Christian Weichmann: Raumschiff und Zeitträume – Tolkiens literarische Maschinenfeindschaft und wie er trotzdem reisen wollte 16.45-17.15 Kaffeepause Sektion III: Sprachwissenschaftliche Aspekte: 17.15-18.00 Lisa Kuppler: The Origin of Tolkien’s Semantics in the History of Middle-earth 18.00-18.45 Alexandra Velten: Projektvorstellung: „Altenglisch für Tolkienfans“ 18.45-19.30 Dr. Rainer Nagel: Working with HOME: Its Use in Researching Shire Place Names 19.30-20.30 Abendessen (Rest dann nach Belieben) Sonntag, 23. April 2006 Sektion IV: Übergreifende Vorträge: 10.00-10.45 Alexandra Wolf: Die Anthrabeth Finrod ah Andreth – Oder das Menschenbild in Tolkiens Mythologie 10.45-11.30 Thomas Gießl: Ainulindalen 11.30-12.15 Friedhelm Schneidewind: Langlebigkeit, Unsterblichkeit und Wiedergeburt in Tolkiens Werk und Welt 12.15-13.30 Mittagessen Sektion V: Aspekte der Genese...

Weiterlesen

Hither Shore – Jahrbuch der Deutschen Tolkien Gesellschaft

Das wissenschaftliche DTG-Jahrbuch Hither Shore will einen wesentlichen Impuls liefern für die interdisziplinäre Tolkien-Forschung und diese langfristig auf europäischer Ebene maßgeblich vorantreiben. Hither Shore dokumentiert die Vorträge des Tolkien Seminars aus dem jeweils abgelaufenen Jahr und versammelt darüber hinaus weitere Forschungsarbeiten aus der DTG bzw. aus ihrem direkten Umfeld.

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Das große Gewinnspiel -  Advent 2016

Hol dir die DTG APP!



Die APP für alle Tolkienisten und Interessierten
Auch wir als Literarische Gesellschaft gehen mit der Zeit und bieten ab sofort die DTG APP zum Download an. Mit dieser App bleibst Du auf dem Laufenden über alles, was Tolkien-Fans interessiert.