Neue TolkCast Folge: Die DTG ist kein DAX-Unternehmen

Neue TolkCast Folge: Die DTG ist kein DAX-Unternehmen

Was lange währt, wird endlich gut, nicht nur die aktuelle TolkCast-Folge, sondern auch die neue Website der DTG. Beides ist auch unmittelbar miteinander verknüpft, denn der Relaunch ist nicht nur Thema im Podcast, sondern auch dafür verantwortlich, dass Ihr auf diese Episode etwas warten musstet. Dafür kommt Ihr dann beim Hören in einen echten Time-Loop, denn Dennis und Tobias unterhalten sich über die Umstellung, bevor diese erfolgt ist, switchen dann zu Anni, die beim Webredaktions-Arbeitswochenende nach der Aufnahme interviews geführt hat, während Ihr Euch die Folge anhört, nachdem die Seite dann online gegangen ist. Klar soweit?

Die Themen in dieser Folge: Überblick – Feedback – HdRO- Eine ON/OFF Beziehung mit dem Internet – Rise to War: Ein neues mobile Game – Das außergewöhnliche Tolkien Thing 2020 – Ein Online Whisky Tasting, geht das? – Der Relaunch der DTG-Seite steht an – Die Cos-Con 2020 Kalkar – WETA räumt das Lager leer – Tolkien in den Medien – Video des Monats – Kurz Notiert – Termine – Dies und Das

Aber natürlich ist das noch längst nicht alles! Während Dennis über die On/Off-Beziehung mit dem Internet klagt, stellt Tobias fest, dass die DTG eine basisdemokratische Diktatur ist. “Corona macht es uns eben nicht einfacher.” Annika hat eine Stimmtauschbörse und Tobias hat leider immer noch kein Dirndl an. Marie-Noëlle nimmt uns wieder mit zu Tolkien in den Medien und wir erfahren in dieser Folge mehr über das außergewöhnlichste Tolkien Thing aller Zeiten. Am Ende ist jedenfalls alles Glaskugel.

Feedback:  

Twitter: @Tolkcast
Facebook: @Tolkcast
oder feedback @ tolkcast.de
Telefon: (089) 24887377 (Anrufbeantworter)

Hat dir der Beitrag gefallen?