Das traditionelle Event Oxonmoot, das schon seit 1974 jährlich von der britischen Tolkien Society organisiert und seit 1991 in Colleges der Universität Oxford abgehalten wird, findet in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Corona-Restriktionen erstmals online statt, vom 18. bis 20. September 2020.

The Tolkien Society ist eine der ältesten Tolkien Gesellschaften der Welt. Sie wurde 1969 ins Leben gerufen, ihr „Präsident auf Lebenszeit“ ist seit einem persönlichen Treffen 1972 niemand geringerer als J.R.R. Tolkien. Unter der Vielzahl regelmäßiger Events der Tolkien Society gilt das Oxonmoot als das wichtigste; es beinhaltet Lesungen, Quizze, Kostüm-Events und eine Gedenkveranstaltung.

Das diesjährige Programm beinhaltet unter anderem:

  • Talks & Papers: Lesungen von Tolkien-Forschern sowie Fans, ggf. Diskussionen
  • Tolkien-Quiz, als Eröffnung des Abends
  • Telerin Circle: Teilnehmer können aus ihren Lieblingspassagen der Tolkien-Werke vorlesen
  • Handwerksraum & Workshops
  • Verschiedene Unterhaltungsevents
  • Eine virtuelle Art Show
  • Einen virtuellen Basar (Dealer’s Space)
  • Die jährliche Gedenkzeremonie Enyalië an Tolkiens Grab auf dem Wolvercote Cemetery

Außerdem wird es soziale Räume geben, in denen Ihr chatten, Spiele spielen oder einfach Spaß haben könnt. Diese virtuellen Räume werden nach Themen, Sprachen und Zeitzonen eingerichtet. Wir überlegen auf Anfrage der Veranstalter derzeit, als DTG ebenfalls einen solchen Raum zu organisieren. All dies findet über die App bzw. Web-Anwendung Zoom statt.

Das detaillierte Programm soll kurz vor der Veranstaltung veröffentlicht werden, nur der Rahmenplan für einige Highlights liegt derzeit vor:

Freitag, 18. September 18:00-22:00 Uhr britische Zeit

  • Keynote Talks
  • Eröffnungszeremonie (19:00 Uhr britische Zeit)
  • Quiz

Samstag, 19. September 18:00-22:00 Uhr britische

  • Keynote Talk
  • Gemeinsames Abendessen, einschließlich Blick nach Westen vor dem Abendessen in der Art von Faramir in Henneth Annûn und Trinksprüche
  • Unterhaltungen

Sonntag, 20. September 18:00-20:00 Uhr britische Zeit

  • Keynote Talk
  • Enyalië und Abschlusszeremonie (19:30 britische Zeit)
Oxonmoot

Die Teilnahme kostet für Mitglieder der Tolkien Society 20 £, Nicht-Mitglieder zahlen 30 £ (etwa 33 €). Als Teilnehmer erhaltet Ihr unter anderem Handouts der Lesungen sowie Materialien und Druckvorlagen für die Workshops. Eure Teilnahme könnt Ihr ab sofort über die Tolkien Society buchen. Dort könnt Ihr bis zum 18. Juli auch Schriften einreichen, die Ihr gerne präsentieren oder vorlesen möchtet. Falls Ihr Fragen zur Teilnahme oder zu anderen Belangen rund um das Oxonmoot habt, könnt Ihr Euch an uns oder direkt an wenden.

Werde Teil unserer Gemeinschaft

Auf Dich wartet ein junger, aktiver Verein, dem Dein Beitrag und Deine Ideen am Herzen liegen. Wir haben für unsere Mitglieder immer ein offenes Ohr und bieten zahlreiche Möglichkeiten, wie Du Dich einbringen kannst. Deine Interessen, Fragen und Gedanken sind bei uns als Plattform für Tolkienfans immer goldrichtig! Schön, dass Du dabei bist!

Credits

Titelfoto: Tolkien2019 – Vortrag Dimitra Fimi – Tobias M. Eckrich

Hat dir der Beitrag gefallen?