Leben
  Der Hobbit
  Herr der Ringe
  Das Silmarillion
  History of ME
  Andere Bücher
  Bilder zu Tolkien
  Tolkiens Bilder


  News
  Bücher
  Filme
  Spiele
  Musik
  Hörspiele
  Lustiges


  Tolkien Tage
  Tolkien Thing
  Stammtische
  Tolkien Seminar
  Ring*Con
  Andere Termine
  Archiv


  FAQ
  Links
  Gästebuch
  Sitemap
  Jahresgabe DTG   Amazon DTG Links
Lustiges | Index Alles zu Tolkien
Lustiges
Tolkien zu interpretieren, sich ihm zu nähern, kann aus verschiedenen Perspektiven geschehen. Ein ungewöhnlicher Blickwinkel sind sicherlich die vielen Parodien, Persiflagen und auch das ungewollt komische, das sich rund um Mittelerde entwickelt hat. Die DTG bietet hier eine interessante und kurzweilige Auswahl.

Hokirinar - Weichmanns Wundersames
Die Hokirinar sammeln all das, was im Alltag einen mehr oder minder gewollten Bezug zum Herr der Ringe und Mittelerde im allgemeinen hat. Ob nun Gandalf Airlines in Italien, Bree Ziegelsteine in Deutschland oder das Hobbit Restaurant in den USA - hier wirst Du es finden :) Dies ist eine regelmäßige Kolumne Christian Weichmanns im Flammifer von Westernis [Zu den Hokirinar]

Frank Weinreich Special
Innerhalb kürzester hat sich Frank Weinreich in der deutschsprachigen Fangemeinde einen guten Namen gemacht: Ob auf dem Thing der DTG, dem Tolkien Fest - seine Geschichten haben einen besonders hohen Unterhaltungswert... Seine Seite lohnt einen Besuch, da er auch sehr anspruchsvolle Texte rund um Tolkiens Mittelerde geschrieben hat. Die lustigsten Sachen stellen wir hier kurz vor - mit direktem Link und Teaser :)
Existiert Mittelerde? Betrachtungen anlässlich einiger Überlegungen zur Filmtrilogie The Matrix.
Existiert Mittelerde vielleicht doch irgendwo da draussen? Nun, es gibt eine handfeste wissenschaftliche Spekulation, aus der sich ableiten lässt, dass Mittelerde mit erdrückend hoher Wahrscheinlichkeit existiert! Und zwar genau die Mittelerde die wir kennen: mit Frodo, Sam, Gandalf, Aragorn ebenso wie mit Saruman, Sauron und Legionen von Orks und Wargen. Wie ich gleich erklären werde, besteht sogar eine gewisse (geringe) Chance, diese Mittelerde zu besuchen und vielleicht sogar auf den Pelennorfeldern ein wenig 'auszuhelfen' - nur hängt das leider nicht von Dir ab. [http://www.polyoinos.de -> Tolkien]
Französischer Archäologe weist nach: J.R.R. Tolkien hat den "Herrn der Ringe" nicht erfunden!
Der französische Wissenschaftler François Polyon hat herausgefunden, dass Mittelerde wirklich existierte und dass Tolkien gar keine fantastische Geschichte erfand, sondern echte historische Ereignisse dokumentierte. Mittelerde: Das ist diese, das ist unsere Welt! Polyon jedoch hatte vor, diese Ergebnisse für sich zu behalten. Dies könnte ihm immer noch gelingen, wenn niemand diesen Bericht liest und verbreitet. Kopiert diesen Text und postet ihn überall im Netz, denn der verrückte Franzose darf mit seinem Plan nicht durchkommen! Doch erst hört mir zu. [http://www.polyoinos.de -> Tolkien]
Der HdR - neuerzählt in politisch korrekter Form
Seit ich diese Seiten unterhalte, drängt sich mir eine beunruhigende Entdeckung mehr und mehr auf. Und das sind die vielen jungen und sehr jungen Leserinnen und Leser von Tolkiens Büchern. Der Herr der Ringe ist eigentlich ein tolles Buch. Doch haben wir es nicht auch mit einer ganzen Reihe bedenkenschwerer Umstände in Tolkiens Büchern zu tun? Werden dort nicht etwa fragwürdige Verhaltensweisen vorgelebt? Wieviele Jugendliche mögen beispielsweise durch Bilbos und Gandalfs Beispiel ermutigt worden sein, mit dem Rauchen zu beginnen? Oder die Gewalt. Sollte man nicht gerade Kindern und Jugendlichen vor Augen führen, dass Konflikte sich auch anders lösen lassen? Muss man ihnen nicht näherbringen, dass nur Recht und Ordnung Sicherheit bringen? Das fängt doch schon im "Hobbit" an, wenn Bilbo nicht nur als Meisterdieb gefeiert wird, sondern sich auch noch herrenlosen Schmuck einfach so aneignet, ohne auch nur zu versuchen, ihn dem rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Nein, ich denke nicht, dass solche Lektüre einfach so in die Hände von Kindern und Jugendlichen oder auch leicht beeinflussbaren Erwachsenen gegeben werden sollte. Doch dem kann und soll an dieser Stelle entgegengewirkt werden: [http://www.polyoinos.de -> Tolkien]

Soon to come...
Lustige Bücher und Internetlinks. Check back!

Alles zu Tolkien > Lustiges | Index Alles zu Tolkien
 

  Startseite

  Newsletter
Eintragen
Abmelden

© 1999-2004 by DTG e.V. All rights reserved save where otherwise stated