Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Flammifer 44

Inhaltsverzeichnis

Flammifer 44 - Cover

Flammifer 44 – Cover

  • Exklusiv: Mittelerdes Next Topmodel
  • Grußwort
  • Inhalt/Impressum
  • Veranstaltungskalender
  • In eigener Sache
  • Leserbriefe
  • Tolkien Tag Niederrhein
  • MIR
  • Tolkien Thing XIII
  • Brettspiel-Rezension „Der Hobbit“
  • Die Stammtische der DTG: Folge 12
  • Regionaltreffen Stammtische Süd Countdown
  • Stammtisch Regensburg
  • Das vergessene Volk – Teil 1 Ring*Con 2011
  • Interview Jonathan Harding
  • Hunt for Gollum
  • Schlemmen wie ein Hobbit
  • English Summary
  • Hókírinar Maksâtanva

Grußwort

Liebes Mitglied,

wie du aus dem letztem Rundbrief bzw. dem Protokoll für das Thing 2011 entnehmen kannst, bin ich seit diesem Jahr 1. Vorsitzender der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. Damit bin ich der dritte Vorsitzende dieses wunderbaren Vereins. Wobei die Fußstapfen, in die ich trete, nicht zu unterschätzen sind! Ich möchte mich hier noch einmal explizit für die Arbeit von Marcel und Christian bedanken. Danke!

Vor uns liegen wirklich spannende und ereignisreiche Jahre – man denke nur an die Verfilmung des Hobbits! Die Arbeit für unsere Vereinsziele ist mir ein Anliegen, ebenso wie das Miteinander unserer Mitglieder. Um aber zu wissen, auf was wir aufbauen können, wird es mit dem nächsten Rundbrief eine ausführliche und auf Wunsch natürlich anonyme Umfrage geben. Wir wollen diese dann so schnell wie möglich auswerten und die Ergebnisse den Mitgliedern zugänglich machen.

Jetzt bereits finden an der einen oder anderen Stelle im Vorstand Veränderungen statt. Diese sollen zum einen die Kommunikation mit den Mitgliedern verbessern und zum anderen die Effektivität des Vorstandes steigern.

Da passt es ja, dass es auch 2012 wieder ein BSWE, unser Brainstorming-Wochenende, geben wird. Dieses Mal findet es aber nicht im Januar statt, sondern vom 10. bis 12. Februar 2012. Für die, die nicht teilnehmen können oder nicht eingeladen wurden, besteht aber dennoch die Möglichkeit, sich im Vorfeld zu beteiligen. Wenn du der Ansicht bist, dass etwas Bestimmtes erarbeitet werden soll, oder du Ideen für die Zukunft der DTG hast, kannst du diese gerne per Mail an zukunft@tolkiengesellschaft.de schicken. Ich werde versuchen, die Ergebnisse des BSWE zeitnah zu veröffentlichen.

Bevor ich euch viel Spaß mit der vorliegenden Ausgabe des Flammifer wünsche, bleibt noch eins zu sagen:
Wenn du Fragen, Anregungen oder Kritik rund um die DTG hast, kannst du dich jeder- zeit gerne an mich wenden. Ich bin durchgängig per Mail unter tobias.m.eckrich (A_T) tolkiengesellschaft.de zu erreichen. Wenn du ein persönliches Gespräch wünschst, teile mir mit, unter welcher Rufnummer ich dich erreichen kann. Meine Rufnummer gibt es im nächsten Rundbrief oder auch auf Nachfrage via E-Mail.
So, jetzt aber viel Spaß mit dem Flammifer!

Dein

Tobias M. Eckrich

Exklusiv: Skandal bei Mittelerdes Next Topmodel!

Minas Breuberg (Mepa). – Beim Finale der weltbekannten Casting-Show „Mittelerdes NextTopmodel“ am 16. Juli 2011 VZ auf Minas Breuberg kam es zum Eklat!

Keine der Kandidatinnen konnte den hohen Anforderungen der strengen Jury Heidi und Bruce gerecht werden. Kritisch beäugt von den Juroren, gaben die Finalisten ihr Bestes – doch es reichte nicht aus. Teilweise in Tränen aufgelöst verließen die Mädchen den Laufsteg, nachdem sie die vernichtenden Beurteilungen empfangen hatten. Die Handtasche zu wenig lebendig, zu klein, zu wenig „Diva“, so lautete die Kritik!

So schlimm trieb es die Jury, dass zum Schluss niemand mehr übrig war, um den begehrten Titel „Mittelerdes Topmodel 2011“ mit nach Hause zu nehmen. Eine Casting-Show ohne Gewinner, alle Teilnehmer ausgeschieden – die Show am Ende!?

Nur das beherzte Auftreten eines bis dato unbekannten Hobbits konnte das umstrittene Showformat vor dem Aus bewahren:
Meriadoc „Merry“ Brandybock aus Bockland bewarb sich als Quereinsteiger für den Titel – und wurde schließlich nach kurzer Beratung der Jury zu „Mittelerdes Next Topmodel 2011“ gekürt! Wie jedem Gewinner winken auch ihm Verträge mit bekannten mittelirdischen Modelabels!

0 0 0 0 0