Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Kalender

September 2012 – Juli 2014

Sep
29
Sa
Tolkien Tag Hannover @ Martin-Luther-Kirche, Ahlem
Sep 29 @ 10:00 – Sep 30 @ 18:00

Die Tolkien Tage werden von verschiedenen DTG-Stammtischen in ganz Deutschland organisiert. Der Stammtisch der Hannohirrim veranstaltet dieses Jahr seinen vierten Tolkien Tag.

Unser Hannohirrim-Stammtisch lädt vom 29. bis 30. September 2012 zum vierten Tolkien Tag in die niedersächsische Landeshauptstadt. Ein geballtes Programm mit vielen Highlights für Groß und Klein bietet jede Menge Spaß und Unterhaltung rund um Mittelerde.

Neben vielen Tolkien-Experten kommen hier Fantasy-Begeisterte, Leseratten, Spieleliebhaber und alle diejenigen zusammen, denen Tolkien ein Begriff ist – oder die einfach mal wissen wollen, was es mit dem berühmten Oxforder Professor und Großvater der modernen Fantasy-Literatur auf sich hat. Beim Programm ist für jeden etwas dabei: Vorträge, Workshops zum Mitmachen, eine große Tombola mit fantastischen Preisen, Spiele, Musik, Raum für gute Gespräche, eine Turmbesteigung und natürlich sorgt die Hobbit-Küche für das leibliche Wohl. Ein detailliertes Programm wird rechtzeitig auf der Website www.hannohirrim.de veröffentlicht.

Der Tolkien Tag Hannover findet auch in diesem Jahr wieder in den Räumen der Martin-Luther-Kirchengemeinde in Hannovers Nordwesten statt. Die Örtlichkeit wird mit viel Liebe zum Detail in eine Miniaturausgabe von Mittelerde verwandelt. Wer als DTG-Mitglied nach Hannover kommen will, aber noch keine Übernachtungsmöglichkeit hat, möge sich vertrauensvoll an den Stammtisch wenden – die Hannohirrim helfen gerne weiter!

IV. Tolkien Tag Hannover
29.- 30. September 2012
Kirchengemeinde Martin Luther, Hannover-Ahlem
Wunstorfer Landstrasse 50A
30453 Hannover
www.hannohirrim.de

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof mit dem 700er Bus Richtung Wunstorf (oder Lohnde) bis zur Haltestelle „Martin-Luther-Kirche“ ohne Umsteigen in weniger als zwanzig Minuten direkt vor die Tür des Tolkien Tags. Benötigt wird ein Fahrschein der üstra, Ticketzone 1 (2,30 €).

 

Jul
18
Fr
Tolkien Thing @ Burg Breuberg, Odenwald
Jul 18 @ 16:00 – Jul 20 @ 15:00

john_garth1Vom 18.-20. Juli 2014 findet das alljährliche Tolkien Thing auf Burg Breuberg im Odenwald statt. John Garth, Autor der von der Kritik bejubelten Biografie Tolkien und der Erste Weltkrieg, wird dabei Ehrengast sein.

Im Vereinigten Königreich bereits erschienen im Jahr 2003, entstand Tolkien and the Great War, ins Deutsche übersetzt von Birgit Herden und DTG Gründungsvorsitzendem Marcel Aubron-Bülles, aus der Kombination zweier Dinge, erzählte Garth in einem Interview mit der DTG: „der genauen Untersuchung des Buchs der verschollenen Geschichten für ein Projekt über die Geschichte der erfundenen Sprachen und dem Lesen einiger Bücher, die zur Zeit des Ersten Weltkriegs spielen […]. Einige von Tolkiens frühesten Mittelerde-Gedichten wurden in Militärtrainingscamps geschrieben und ‚Der Fall von Gondolin‘ wurde im Krankenhaus, direkt nach der Schlacht an der Somme, geschrieben. Ich musste einfach mehr darüber herausfinden.“ Garth wird beim Tolkien Thing über seine Forschung sprechen und natürlich Bücher signieren.

Thing 2013_ArtikelbildDie Besucher des Tolkien Things können sich dieses Jahr auf viele weitere Programmpunkte freuen: z.B. auf Vorträge über Drachen, die Erzählstruktur im Herrn der Ringe, die Vergangenheit der Hobbits, einen Vergleich des Hobbit-Buchs und -Films und Tolkiens Reisen. In den Workshops geht es unter anderem um Pfeifenkraut, das Brauen von Met, Handpuppen, Tänze aus Mittelerde, Vorstandsarbeit, Badeöle und Stickereien. Ausstellende Künstler sind dieses Jahr die deutsche Fantasy-Illustratorin Anke Eißmann und der schottische Maler Jay Johnstone. Außerdem gibt es Live-Musik von Verus Viator und Faelend und im Tolkienshop von René van Rossenberg gibt es diverse Schätze zu entdecken. Unsere internationale Gastgesellschaft ist in diesem Jahr keine Geringere als die Mutter aller Tolkiengesellschaften, die britische Tolkien Society, die ihre Arbeit beim Thing vorstellen wird.

Für weitere Informationen und Anmeldung zum Tolkien Thing: www.tolkien-thing.de