Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Elbischkurs in Belgien

Der französische Linguist Édouard Kloczko bietet vom 12.-23. August 2013 einen Elbisch-Sommerkurs (séminaire d’été d’études des langues elfiques) in Brüssel an. Kurssprache ist, neben elbischen Sprachen natürlich, Französisch. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Argo (group d’études et de recherches sur les langues, civilisations, religions orientales et anciennes) statt.

Kloczko, geboren im ukrainischen Lviv, publizierte über Tolkiens konstruierte Sprachen, u.a. Le Dictionnaire des langues elfiques : quenya et telerin und Le Dictionnaire des langues des Hobbits, des Nains, des Orques et autres créatures de la Terre du Milieu, de Númenor et d’Aman.

Weitere Infos gibt es in einer >Facebook-Gruppe.

0 0 0 0 0